Ressort
Du befindest dich hier:

Bärlauchbutter

Bärlauchbutter schmeckt köstlich auf frischem Brot. Tipp: Besonders gesund ist roher Bärlauch - deshalb auch mal klein geschnitten über den Salat geben.

von

Bärlauchbutter in kleiner Schüssel
© Corbis

Die Zutaten für 8 Portionen: 250 g Butter, 1 Bd. Bärlauch, 2 Knoblauchzehen, 1/2 Bd. Schnittlauch, Salz

Die Zubereitung:

  • Bärlauch waschen, Stiele entfernen, trocken tupfen, sehr fein hacken.
  • Knoblauch schälen und fein hacken.
  • Schnittlauch in kleine Röllchen schneiden.
  • Knoblauch und 1/4 vom Bärlauch mit etwas Salz in einen Mörser geben, zu einer feinen Paste zerstoßen.
  • Mit gehacktem Bärlauch und Schnittlauch unter die weiche Butter rühren.
  • Mit Salz würzen, in Schälchen füllen.
  • Kalt stellen und fest werden lassen. Schmeckt herrlich auf frischem Weißbrot!
Thema: Bärlauch