Ressort
Du befindest dich hier:

Bärlauchsuppe

Es ist wieder Zeit für den wilden Knofi! Bärlauch strotzt nur so vor ätherischen Ölen, Vitaminen und Eisen. Wir verfeinern ihn mit Obers zu einer Bärlauchsuppe.

von

Bärlauchsuppe

Ein schnell zubereitetes Frühlingsgericht!

© Corbis

Zutaten für 4 Personen: 150 g Bärlauch, 600 ml Geflügelbrühe, 1 Schalotte, 100 g Sellerie, 3 EL Butter, 125 g Kartoffeln, 100 ml Obers, 1 Bd. Petersilie, 100 g Spinat, Salz, Pfeffer, Muskat

Die Zubereitung:

  • Bärlauch, Schalotte, Sellerie fein würfeln. In 1 EL Butter anschwitzen, mit 500 ml Brühe löschen.
  • 15 Min. köcheln lassen.
  • Gekochte Kartoffeln schälen, durch Presse drücken. Restliche Brühe mit Obers aufkochen, Kartoffeln und Butter zugeben, schaumig mixen.
  • Mit Salz und Muskat abschmecken.
  • Petersilie und Spinat hacken, untermengen. Fein pürieren.
  • Suppe 3/4 hoch in Gläser füllen, mit Kartoffelschaum auffüllen.
Thema: Bärlauch