Ressort
Du befindest dich hier:

Ballfrisuren 2018: Frisör Hannes Steinmetz mit den Do's & Dont's

Spieglein, Spieglein, an der Wand, wer hat die schönste Ballfrisur im ganzen Land? Um dafür zu sorgen, präsentiert uns Starfriseur Hannes Steinmetz seine neueste Kollektion: Glamouröse, aber super moderne Hochsteckfrisuren. Der Profi erklärt, was das Ball-Styling ausmacht und wie wir besser nicht antanzen.

von

steinmetz ballfrisuren
© HILDE VAN MAS

Wenn es um den perfekten Ballauftritt geht, sucht man zuerst immer nach dem richtigen Kleid, den Schuhen und der Clutch. Haare und Make-up kriege ich dann schon hin, denkt man sich. Um am großen Tag abends völlig unzufrieden mit der Frisur - besser gesagt einer undefinierbaren Frisur -aus dem Haus zu hasten. Dass aber gerade ein gekonntes Haarstyling das entscheidende i-Tüpfelchen unseres Looks ist, weiß Hannes Steinmetz. Der Profi vom Wiener Salon Steinmetz-Bundy kreierte mit seiner "Mirror, Mirror "- Kollektion sehr moderne, für jeden Typ passende Hochsteck-Looks. Wir wollten von ihm wissen, wie man ganz ohne Drama zu einem dramatisch schönen Look kommt.

steinmetz ballfrisuren

Hals über Kopf verliebt

... sind wir in diesen Style. Bei dem wird zufälligerweise auch genau in die gleiche Richtung gearbeitet: Das (mittellange) Haar wird komplett vom Hals aus, also von unten, nach oben gebürstet. Dann mit Spray fixiert. Am Oberkopf wird die Mähne an höchster Stelle festgesteckt. Die übrigen Spitzen werden mit einem Eisen oder Curler geformt, mit den Fingern in Form gelegt und fixiert. Wirklich sehr chic &modern!

Was Ball-Haarstylings betrifft, haben Sie unglaublich viel Erfahrung. Worum kümmert man sich im Vorfeld am besten?

Steinmetz: Ich empfehle die Basisvorbereitung: Etwa eine Woche vor dem Event sichergehen, dass die Haarspitzen gesund aussehen. Wirkt die Farbe auch frisch? Wenn nicht, ist eine Coloration oder Tönung jetzt ideal. Am Tag selbst ist es ratsam, das Haar dann nur noch zu waschen. mit den vorhandenen Pflege-und Stylingprodukten ist Haarewaschen am Tag selbst kein Problem. Bei den Looks, die ich kreiert habe, ist sauberes Haar sogar geradezu ideal.

Wie findet man den perfekten Ball-Look?

Steinmetz: Grundsätzlich empfehle ich zu dem Anlass hochgestecktes Haar, das weder streng noch glatt wirkt. Etwas Modernes, das gewissermaßen auch locker aussieht. Ich rate dazu generell von Selbstversuchen ab. Dieses Handwerk gehört in die Hände eines Profis. Man kann sich selbst gar nicht von hinten sehen, das Herumhantieren von hinten ist schwer. Außerdem geht es bei Ballfrisuren auch ganz stark um das Einbeziehen der Proportionen. Ob die Frisur also proportional stimmt, zu mir passt, zum Kleid passt, korrekt gesteckt ist &den Abend übersteht, überlasst man besser einem Profi.

steinmetz ballfrisuren

Auf der sicheren Seite sein

So cool (statt oft so bieder) kann eine Ballfrisur sein! Sie geht auch noch total schnell. Der Styling-Trick für die seitliche Rolle: Die gesamte Mähne wird auf der Seite zusammengefasst & mit Gummiband zum Zopf gebunden (hinter der Schläfe). Dann wird das Bändchen ein Stück den Zopf hinuntergezogen, damit es lockerer wird. Die restlichen Haarspitzen über einen Wickler rollen und feststecken.

Was ist Ihr No-Go bei Ball-Looks?

Steinmetz: Keinen Look zu haben. Sprich: ohne Styling zu gehen. Haare sind der schönste Schmuck einer Frau. Auf ein tolles Kleid zu verzichten, würde uns auch nicht einfallen -warum dann ohne Frisur erscheinen? Für das "Erscheinen" sorgen Hochsteck-Styles.

Welche Ball-Frisuren sind im Trend?

Steinmetz: Die Looks meiner Kollektion zeigen -dem Trend entsprechend - wellig bewegtes und frisiertes, also definitiv gestyltes Haar im High-Fashion-Stil. Die wichtigsten Farben der Saison sind schattiertes, kühles Blond und weiches, feminines Marron.

steinmetz ballfrisuren

Halbe Länge = Voll schön

Wer sagt, dass man für eine Steckfrisur langes Haar haben muss? Dieser Look ist ein wunderschöner Vorschlag für schulter-und mittellanges Haar! Ein "gedachter" Nackenknoten. Gedacht, denn er wird aus der vorhandenen Länge in eine Bewegung geformt, die an einen Chignon erinnert. Hannes Steinmetz' Tipp: "Bei sehr feinem Haar kann man hier super mit einer Steckunterlage (Pölsterchen) arbeiten. Die Länge genügt, um Haare darüberzubürsten & sie mit dem Knotennetz zu fixieren."

steinmetz ballfrisuren

Haare hoch, das ist ein Style-Überfall!

Auch für diesen Look hat Friseurmeister Hannes Steinmetz die Mähne gegen die Wuchsrichtung gebürstet und sie am Oberkopf mit Nadeln festgemacht. Tipp: "Haarspray mithilfe von Fönluft (wenig Wind, auf langsamer Stufe) auf die Frisur verteilen. So lassen sich die Haare wunderbar in Form frisieren."

Themen: Haare, Ballsaison