Ressort
Du befindest dich hier:

Bananen-Nutella-Tarte

Ich habe neulich spontan Gäste bekommen und wusste nicht, was ich ihnen anbieten soll. Dann habe ich diese Köstlichkeit kreiert und seither schwärmen alle davon. Daher wollte ich euch dieses Rezept auf keinen Fall vorenthalten.

von

bananen nutella tarte
© Photo by istockphoto.com

So wird das nichts mit den Neujahrsvorsätzen. Aber diese Nutella-Bananen-Tarte mit Schlagobers-Topping kann und will ich euch einfach nicht vorenthalten. Das Rezept geht so schnell und einfach und ich bin auch fest davon überzeugt, dass es kaum ein Dessert gibt, das so viele Glückshormone freisetzt, wie diese Tarte.

ZUTATEN

Mürbteig:
100 g Zucker
200 g kalte Butter
300 g Mehl
1 Ei
Salz

Füllung:
Nutella
5 Bananen
Saft von 1 Zitrone
300 ml Schlagobers
Schokoraspeln zum Bestreuen

ZUBEREITUNG

Für den Mürbteig alle Zutaten miteinander vermischen und zu einem glatten Teig kneten. Diesen in Frischhaltefolie wickeln und 40 Minuten rasten lassen. Dann auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, in eine Tarteform legen, mit der Gabel mehrmals den Boden einstechen und im Ofen bei 180° goldbraun backen.

Bananen schälen, in dünne Scheiben schneiden und mit Zitronensaft vermischen. Auf den ausgekühlten Tarteboden Nutella streichen. Bananen darauflegen und mit dem steif geschlagenen Obers bedecken. Mit Schokoraspeln bestreuen und am besten sofort vernaschen.

bananen nutella tarte