Ressort
Du befindest dich hier:

Bandwurm-Diät: Gefährliche Abnehm-Methode

Völlig absurd und außerdem gefährlich: Tatsächlich gibt es im Internet Pillen zu kaufen, die mit Eiern von Bandwürmern gefüllt sind, um damit abzunehmen!

von

Abnehmen mit der Bandwurm-Diät
© Thinkstock. Pic by Bevan Goldswain

Rank und schlank dank Würmern? Beim Dauerthema "Abnehmen" sind der Fantasie scheinbar keine Grenzen gesetzt. Denn eine ekelhaftere Diät als die Bandwurm-Diät gibt es wohl nicht. Tatsächlich sind viele Menschen schon so besessen von dem Gedanken so schnell wie möglich abzunehmen, dass sie wirklich freiwillig Larven von Bandwürmen schlucken. Im Internet werden Kapseln mit Parasiten gefüllt angeboten. Diese Diät ist allerdings nicht nur ekelig, sondern kann auch ganz schön gefährlich sein.

Auf diversen Internetforen tauschen sich Menschen darüber aus, wie man mit Hilfe von Bandwürmern abnehmen kann. "Die Bandwürmer essen an der Nahrung mit, deswegen nimmst du ab ", schreibt eine Frau, die auf die Bandwurm-Diät schwört. Ärzte und Spezialisten wissen jedoch, dass dies völliger Unsinn ist. Die Pillen, welche im Internet angeboten werden, sind völliger Humbug. Infizieren kann man sich mit einem Bandwurm nämlich nur über ein mit Larven befallenes Stück Fleisch oder Fisch, das nicht ganz durchgegart ist. Gelang so eine Larve in unseren Darm, kann sich dort ein bis zu mehreren Metern langer Wurm bilden. Allerdings könnte man selbst dann kein Gewicht verlieren, sagt der Parasitologe Egbert Tannich in einem Interview mit dem Spiegel .

Der Professor wart außerdem: "Wenn Sie Eier vom Schweinebandwurm schlucken, schlüpfen daraus Larven, die zum Teil über die Muskulatur bis zum Gehirn wandern und dort zu gefährlichen Entzündungen mit Verkalkungen und Krampfanfällen führen können. "

Thema: Diät