Ressort
Du befindest dich hier:

Endlich: Die "echte" Barbie!

Wie sähe Barbie aus, wenn sie den Körper einer normalen Durchschnittsfrau hätte? 3D-Künstler Nickolay Lamm hat die "echte" Barbie-Puppe visualisiert.

von

Barbie-Puppe mit der Figur einer normalen Frau

So sähe Barbie aus, wenn sie den Maßen einer durchschnittlichen Frau entspräche

© Nickolay Lamm

Kleiner, mit runderen Wangen, ein wenig mehr Taille und Hüfte. Natürlich etwas anders. Aber hässlich? Nie und nimmer!

Der amerikanische Künstler Nickolay Lamm von MyDeals.com hat visualisiert, wie die beliebte Barbie -Puppe aussähe, wenn sie den Körpermaßen einer ganz normalen 19-jährigen Durchschnittsfrau entspräche. Dazu fertigte er zunächst ein 3D-Modell an und bearbeitete dieses via Photoshop.

Barbie-Puppe mit der Figur einer normalen Frau
Barbie mit mehr Po – schlecht? Wir finden nicht!
Barbie-Puppe mit der Figur einer normalen Frau
Kurven machen Barbie auch nicht hässlicher
Barbie-Puppe mit der Figur einer normalen Frau
Tatsächlich sieht die "normale" Barbie ziemlich sexy aus

Lamm zur Huffington Post : "Wenn wir junge Magermodels kritisieren, dann sollten wir auch darüber nachdenken, ob die überidealisierte Barbie -Puppe, die im Kinderzimmer eines jeden Mädchens steht, nicht auch einen schlechten Einfluss auf dessen Körpergefühl haben könnte."

Barbie-Puppe mit der Figur einer normalen Frau
Zuerst fertige Lamm ein 3D-Modell, dann bearbeitete er dieses mit Photoshop

Lamm weiter: "Wenn da nur der geringste Verdacht besteht, dass Barbie in ihrer derzeitigen Form Mädchen negativ beeinflusst und eine Puppe, die den Körper einer normalen jungen Frau hat, eigentlich auch nicht schlechter aussieht: Was hält Spielzeughersteller Mattel dann davon ab, realere Vorbilder für Kinder zu schaffen?"

Barbie-Puppe mit der Figur einer normalen Frau
Hoffentlich bald im Spielzeughandel: Eine realistischere Barbie-Version
Themen: Barbie, Plus-Size