Ressort
Du befindest dich hier:

Bare-Butt: Diese Jeans sind ja wohl ein Scherz?!

Mode darf vieles. Aber manche Trends sind außer absurd nur absurd. Und die "Bare-Butt" von Vetements und Levi's ist ja wohl ein schlechter Scherz...

von

Bare-Butt: Diese Jeans sind ja wohl ein Scherz?!
© Instagram/Levis

Wir sind zu vielem bereit. Ja, wir tragen Netzstrumpfhosen unter Jeans, weil es gerade trendy ist. Wir haben bereits eine Jeans mit Patches wie weiland in den 80ern. Und auch die Kombi aus Denim und Plastikeinsätzen ist jetzt nix, zu dem wir von vornherein ein klares "Nein" sagen.

Aber es gibt Grenzen. Und die zeigt uns eben das Hipster-Label Vetements in Kooperation mit Jeans-Hersteller Levi's auf. Die bringen jetzt die sogenannte "Bare-Butt"-Jeans auf den Markt. Zu deutsch: "Nackter Arsch". Und das ist bei diesem Denim-Modell von VetementsXLevis tatsächlich Programm:

Die Jeans legt tatsächlich ALLES frei. Dafür sorgt ein Reißverschluss, der durchgehend vom Po über den Schritt führt:

Wir sehen für die "Bare-Butt"-Jeans eigentlich nur einen praktischen Einsatz: Wenn es auf der Toilette mal schneller gehen muss. Iiieekks. Wenn ihr den Kauf trotzdem in Erwägung zieht, dann hier noch eine kleine, möglicherweise vernichtende Info: Das Jeans-Späßchen ist um schlappe 1.450,- Euro exklusiv im Online-Store MyTheresa zu kaufen. Na, wär das was?

Thema: Jeans