Ressort
Du befindest dich hier:

Bastel-Tipps: Weihnachtsgeschenke


Bastel-Anleitung gehäkelte Vasen-Hussen Teil 3 © Bild: Living4Media

Bastel-Anleitung gehäkelte Vasen-Hussen Teil 3

Vase 2 (kurzer Hals): Unterer Teil: 6 Lm häkeln, mit einer Km zum Ring schließen. Alle Rd mit 1 Anfangs-Lm beginnen, die für 1 fM gilt, mit 1 Km in die Lm die Rd schließen. 1 Rd: In den Lm-Ring 11fM häkeln, mit einer Km schließen. 2 Rd: Jede 2. M verdoppeln. 3 Rd: Jede 3. M verdoppeln. So weiterarbeiten, bis der Bodendurchmesser erreicht ist. Dabei gibt die Rd-Zahl an, die wievielte M verdoppelt werden muss. Dabei die Zunahmestellen immer wieder verdoppeln. Dann 2 Rd fM in der gleichen M-Anzahl arbeiten. Die Vase auf die Arbeit stellen. Eine Rd Stb in jede fM arbeiten, 1 Rd fM arbeiten. Als nächstes die Lm-Bögen arbeiten: *8 Lm, 3 M auslassen, 1 fM*; zwischen * stets wiederholen: Faden vernähen. Oberer Teil: In der Umfanggröße des Vasenhalses Lm anschlagen, mit einer Km zum Ring schließen; 3 Rd fM arbeiten. Dabei in der letzten Rd jed nach Bedarf der Vasengröße M zunehmen, d.h. in eine fM zwei häkeln. Die Arbeit über die Vase ziehen. Für die Luftmaschnbögen *3-4 Lm häkeln, in den unteren Bogen 1 fM, 3-4 Lm, 1 fM in den oberen Teil häkeln*, zwischen * stets wiederholen. Dann den Arbeitsfaden durchziehen und unsichtbar mit der Sticknadel vernähen.