Ressort
Du befindest dich hier:

Basteln, Backen, Spielen: Winter mit den Kids!

Die beiden Mama-Bloggerinnen Christina und Lisbeth wissen, wie man die Kleinen in der Vorweihnachtszeit unterhält und haben ihre Ideen nun in einem Buch zusammengefasst, das ihr hier gratis downloaden könnt.

von

Moustache Kekse

Lustige Moustache-Kekse aus dem Buch von Mama-Bloggerin Christina Tropper!

© Christina Tropper "Einer schreit immer"

Mamabloggerin Christina Tropper von "Einer schreit immer" weiß, wie lange die Tage im Winter mit Kids sein können. In ihrem neuen eBook "Basten, Backen und Bescherung" zeigt sie gemeinsam mit DIY-Queen und Co-Autorin Lisbeth Koch jede Menge Ideen, wie man die Kleinen in der Vorweihnachtszeit gut unterhält!

Unser Favorit aus ihrem Buch:

Moustache-Kekse

Diese Kekse passen super zum November. Denn im Moment läuft wieder die Aktion Movember (Moustache + November). Männer machen mit ihren Schnurrbärten auf Prostatakrebs aufmerksam.

Diese Kekse eignen sich aber für tolle Fotos - egal ob Groß oder Klein!

Moustache Kekse

Rezept für die Moustache Kekse:

WAS DU BRAUCHST:
· 390 g Mehl (glatt)
· 260 g Butter
· 130 g Staubzucker (fein gesiebt oder Feinkristallzucker)
· Zitronenschale (frisch gerieben oder Zitronenschalenpulver)
· 1 Dotter
· 10 g Vanillezucker
· 1 Prise Salz
· 1 Moustache-Ausstechform

WIE ES GEHT:
Für den Mürbteig alle Zutaten in eine Schüssel oder auf eine Arbeitsfläche geben und mit den Händen rasch zu einem Mürbteig zusammenkneten (nicht zu lange, Teig wird durch Handwärme brandig und verliert seine Bindung).
Vor dem Verarbeiten im Kühlschrank mit Klarsichtfolie abgedeckt 2 bis 3 Stunden rasten lassen. Die Folie verhindert, dass der Teig andere Gerüche aus dem Kühlschrankumfeld annimmt. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Das Backrohr auf 170 °C vorheizen. Die Arbeitsfläche mit wenig Mehl ausstauben und den Teig darauf ausrollen. Kekse mit den Ausstechern Ihrer Wahl ausstechen und auf das Backblech legen. Mit kleinen Helfern geht alles viel schneller (oder auch nicht)…Die Mürbteigkekse ca. 12 Minuten backen. Danach nach Lust und Laune weiter verarbeiten.

Backen, Basteln und Bescherung - eBook download

Hier kannst du das eBook "Basteln, Backen und Bescherung" von Mama-Bloggerin Christina Tropper und DIY-Queen und Co-Autorin Lisbeth Koch gratis herunterladen.

Auf dem Blog "Einer schreit immer" finden Schwangere und Mamas weitere DIY-Ideen, Tipps und interessante Interviews.

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .