Ressort
Du befindest dich hier:

Basteln für Ostern: Tischkartenhalter selber machen

Häschen dürfen zu Ostern überall vorkommen - auch bei der Tischdeko! Vor allem, wenn diese dann auch noch selbst gemacht ist! Beim Oster-Frühstück zeigen diese kleine Hasen den Gästen, wo sie Platz nehmen dürfen! Wie das gelingt? Unser Video zeigt, wie aus Schleichtieren ganz einfach süße Tischkartenhalter werden.


© Video: G+J Digital Products

Du brauchst:

  • Schleichtiere (Hase, Lamm, Hahn)
  • Sprühlack in Messing oder Gold
  • Säge
  • Karte

So gelingt's:

Mit der Säge in den Rücken der Tiere eine Kerbe einsägen. Danach von allen Seiten mit Metalllack einsprühen und 1-2 Stunden trocknen lassen. Anschließend die Tischkarte mit dem Namen des Gastes in den Schlitz stecken - fertig!

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .