Ressort
Du befindest dich hier:

Ist DAS unsere erogenste Zone?

Verlässt du dich im Bett auf dein Bauchgefühl? Solltest du! Denn der Bauchnabel gilt unter Sex-Therapeuten als eine der erogensten Zonen der Frau.

von

Ist DAS unsere erogenste Zone?

Lass beim Sex deinen Bauch nicht aus dem Spiel...

© iStockphoto

Wenn wir spontan unsere erogenste Zone nennen müssten: ER wäre nicht dabei. Weil: Wie die meisten Frauen hadern wir mit unserem Bauch. Ein bisserl zu weich, ein bisserl zu spitz, manche von uns ziehen ihn sogar beim Sex ein.

Was für ein Fehler! Denn unser Bauch – oder, expliziter – unser Bauchnabel ist eine unserer erogensten Zonen. Rund um den Bauchnabel verlaufen unzählige Nervenbahnen, er ist quasi ein Wegweiser zum Höhepunkt. Das behaupten nicht wir, sondern der Hamburger Sex-Therapeut Elmar Bosse. "Der Bauchnabel ist wie eine kleine Vagina." Sagt der Bosse.

Sanfte Stimulation des Bauchnabels und der Region rund um ihn führen dazu, dass die Harnleiter zu pulsieren beginnen und Kontraktionen der Beckenbodenmuskulatur einsetzen. Ein Gefühl, ganz ähnlich dem Orgasmus.

Doch auch rund um den sensiblen Bauchnabel hat der Bauch viel Gefühl. Wer zart mit seinen Fingern über die Seiten hin zur Taille streicht, erzeugt Gänsehaut und Vorfreude. Wer sich dann langsam weiter nach unten vorwagt, steigert die Lust auf beiden Seiten. Na dann....!

Thema: Sex & Erotik