Ressort
Du befindest dich hier:

Beauty á la carte: Schönheit von innen mit Vitamine, Mineralstoffe und Co.

So manches Lebensmittel kann mehr als nur schmecken. Die richtigen Inhaltsstoffe tun der Schönheit von innen, als auch von außen gut. Hier ist Ihr Beauty-Speiseplan!


Beauty á la carte: Schönheit von innen mit Vitamine, Mineralstoffe und Co.
© Thinkstock

Wer schön sein will muss ... essen! Und zwar das Richtige. Denn wahre Beauty-Queens verwenden die Gaumenfreuden nicht nur zum Verspeisen, sondern zaubern daraus eine reichhaltige Maske und noch viel mehr. Der schmackhafte Clou: Vitamine, Mineralstoffe & Co. halten die Haut, Haare und Nägel in Topform. Fehlen diese im Speise- und Pflegeprogramm werden Haare spröde, Nägel brüchig und die Haut wirkt fahl. Also ran an den Kühlschrank und essen Sie sich schön!

Forever Young – Beauty-Plan für die Haut

Von Innen: Achten Sie auf eine Ernährung mit sekundären Pflanzenstoffen (Polyphenole): Sie verzögern den Alterungsprozess, in dem Sie die Hautzellen vor freien Radikalen schützen. Versuchen Sie daher täglich ca. 150 g Erdbeeren, Kirschen, Radieschen oder Salat zu essen. Auch Schokolade und Rotwein enthalten verjüngende Polyphenole. Das "Schönheits-Vitamin" par excellence ist Vitamin C. Die darin enthaltene Ascorbinsäure hilft bei der Vernetzung von Kollagen und festigt so die Haut und das Bindegewebe. Außerdem fördert es die Fähigkeit, Feuchtigkeit in der Haut zu binden und sorgt somit für einen frischen Teint. Die besten Vitamin-C-Lieferanten sind Zitrusfrüchte, Sanddorn und Johannisbeeren.

Von Außen Eine Erdbeer-Maske sorgt für einen wahren Frische-Kick: Eine Hand voll Erdbeeren mit der Gabel zerdrücken und mit 1 TL Honig und 2 EL Schlagobers vermengen. Auf Gesicht und Hals auftragen und ca. 15 Minuten einwirken lassen und mit lauwarmen Wasser abwaschen.

Traumhaar–Musts

Von Innen Für eine traumhafte Haarpracht empfiehlt es sich Hirse, Champignons, Leber und Pumpernickel in den Speiseplan mit einzubeziehen. Die enthaltende Pantothensäure lässt die Harre stärker nachwachsen und intensiviert die Farbpigmente. Seelachs enthält viel Jod, das trockene und matte Mähnen zum Strahlen bringt. Wer den Effekt verstärken möchte, schmeckt Salte mit Weizenkeimöl ab. Seine Extraportion Vitamin E sorgt für seidig weiches Haar. Vitamin H (Biotin) ist besonders wichtig für die Gesundheit von Haut und Haaren und kräftigt die Nägel. Natürliches Vitamin H ist in braunem Reis, Nüssen und Leber enthalten.

Von Außen Für traumhaften Glanz: 2 EL Topfen, 1 TL Schlagobers, 2 TL Weizenkeimöl verrühren und ins feuchte Haar einkneten. Nach 10 Minuten auswaschen.

Tipps für perfekte Nägel

Von Innen Schöne Hände und gepflegte Nägel sind die beste Visitenkarte! Gegen brüchige Nägel hilft Kalzium. Optimale Dosis: eine Banane oder ein Becher Kefir pro Tag. Regelmäßiger Verzehr von gekochten Eiern und Spinat ist empfehlenswert. Darin ist viel Biotin enthalten und stärkt splitternde Nägel.

Von Innen De-luxe-Nagelpflege leicht gemacht: 2 TL Ananassaft mit 1 Eigelb vermischen und fünf Minuten in Nagelhaut und Hände einwirken lassen.

Strategie gegen Cellulite

Von Innen Essen Sie regelmäßig Fisch und Hülsenfrüchte. Das darin enthaltene hochwertige Eiweiß festigt das Bindegewebe. Reis, Spargel und Artischocken sorgen für den Entschlackungseffekt.

Von Außen Glatter Sieg: Ein Peeling mit Kaffeesatz wirkt glättend und durchblutungsfördernd. Dafür benötigen Sie 8 EL kalten Kaffeesatz und 2 EL Olivenöl. Am besten wenden Sie das Peeling unter der Dusche an. Kaffeemasse kräftig mit kreisenden Bewegungen, von den Füßen beginnend bis zur Taille, einmassieren – kurz einwirken lassen und dann lauwarm abduschen.

Strahle-Teint-Tipps

Von Innen Um die Feuchtigkeit in den Zellen zu erhalten, braucht der Teint Mineralstoffe wie Kalium (in Kartoffel) und Kalzium (in Milchprodukte) Gegen Unreinheiten hilft eine Extraportion Zink (Lamm).

Von Außen Fruchtsäuren regulieren die Talgproduktion und sorgen so für ein mattes Finish. Eine Hand voll zerdrückte Weintrauben mit einem geriebenen Apfel vermengen, zehn Minuten einwirken lassen und lauwarm abspülen.