Ressort
Du befindest dich hier:

Schön wie Jessica Chastain

Schauspielerin Jessica Chastain ist einfach nur wunderschön. Wie ihr Beauty-Look von den Golden Globes in wenigen Schritten gelingt, verraten wir hier.

von

Schön wie Jessica Chastain

Bezaubernd: Jessica Chastain

© 2014 AFP

Jessica Chastain strahlt den verloren geglaubten Glamour alter Hollywood-Filme aus. Mit ihrem prächtigem roten Haar und dem Schneewittchen-Teint sieht sie auf dem Red Carpet immer atemabschnürend schön aus.

So auch bei den Golden Globes, wo Yves Saint Laurent -Make-up-Artist Kristofer Buckle einen Look mit "dare to glow"-Attitüde für die Schauspielerin kreierte: "Ich wollte moderne Texturen mit klassischen Formen verbinden."

Und so gelingt der Beauty-Look von Jessica Chastain:

1

Engelsgleicher Teint. Den hellen, strahlenden Porzellan-Teint zauberte der Star-Visagist mit etwas Make-up als Grundierung und dem Kult-Stift Touch Éclat #1 , mit dem Unreinheiten abgedeckt, Schatten kaschiert und die Augen gehighlighted wurden.

2

Sanftes Rouge. Kontur verlieh Kristofer dem Gesicht mit Blush radiance #4 , das auf dem höchsten Punkt der Wangenknochen aufgetragen wurde. Tipp: Lächeln – dort, wo die Wangen hervortreten mit dem Rouge ansetzen!

3

Intensive Augenblicke. Für den besonderen Augenaufschlag trug Kristofer drei Schichten Mascara auf. Damit die Augen nicht zu schwer werden und ein Rehaugen-Effekt entsteht, wird nur der obere Wimpernbogen betont. Als Lidschatten nutzte der Make-up-Artist einen hellen Ton, der den Blick öffnet.

4

Rosige Lippen. Auf die Lippen kam ein zarter, sehr natürlich wirkender Rosenholzton (Rouge Pur Couture Fuschia #19 ).