Ressort
Du befindest dich hier:

Diese 7 Beauty-Mythen sind Blödsinn

von

Graue Haare ausreißen ist ein Tabu, auf den Pickel kommt Zahnpasta - diverse Mythen um manche Beauty-Rituale halten sich hartnäckig. Wir räumen auf mit dem Blödsinn!


Beauty-Mythen © Bild: Thinkstock

Wenn du ein graues Haar ausreißt, wachsen 3 neue Graue nach.

Eine Mär, die schon von Generationen zu Generationen weiter getragen wird, aber eine physiologische Unmöglichkeit: Aus einer Haarwurzel wird immer nur ein einziges Haar kommen, egal, wie oft man dieses ausreißt oder auch nur zupft und zerrt daran. Allerdings ist es der Lauf der Dinge, dass wenn man das erste graue Haar entdeckt, bald weitere nachfolgen werden. Und anstatt sich all jene vom Kopf zu reißen, sollte man lieber auf sanfte Tönungen sowie Haarfarben setzen oder gelassen zum Älterwerden stehen.