Ressort
Du befindest dich hier:

Beauty SOS: Haare verschnitten, zu viel Parfum, etc. – Was tun bei Ausrutschern?


 


Was tun bei Selbstbräunerflecken oder -streifen?

Als Erstes gründlich peelen (wie immer auch vor dem Bräunen!), dann die betroffenen Stellen mit dem Saft einer Zitrone abreiben, nach zwei Minuten wieder abwaschen. Die Säure hellt die Haut wieder auf. Fiese braune Flecken an den Händen werden durch dünne Einweghandschuhe verhindert. Nach dem Auftragen sofort Augenbrauen und Haaransatz mit einem feuchten Tuch abtupfen so wird die sich dort sammelnde, überschüssige Farbe rechtzeitig entfernt.

Redaktion: Sermin Kaya