Ressort
Du befindest dich hier:

Beauty SOS: Haare verschnitten, zu viel Parfum, etc. – Was tun bei Ausrutschern?


 


Zu viel Parfum gesprüht Wie werde ich die Duftwolke wieder los?

Keine Panik, das geht wieder ab! Ein Wattepad mit Alkohol (dem reinen aus der Apotheke!) tränken und damit gründlich über die zuvor parfümierten Hautstellen reiben. Um die Überdosis Duft in Zukunft zu vermeiden, sollte man idealerweise das Parfum zumindest jeden zweiten Tag wechseln. Im besten Fall hat man für jeden Wochentag eine andere Nuance! So gewöhnt sich die eigene Nase nicht so schnell an den Geruch, und man hat die Dosierung besser im Griff. Im Zweifelsfall ist es hilfreich, eine Person des Vertrauens mal schnuppern zu lassen.