Ressort
Du befindest dich hier:

Beauty-Tipps für schöne Nägel

Wir haben hier ein paar "ausgefeilte" Insider-Tipps für schöne Nägel.


Beauty-Tipps für schöne Nägel

Lack richtig entfernen. Bei Farblacken sorgen acetonhaltige Nagellackentferner - trotz schlechten Rufs - für das gründlichste Ergebnis. Entferner auf ein Wattepad geben und für einige Sekunden nur auf den Nagel drücken, dann zügig abstreifen.

Streifenfreier Auftrag. Die Nageloberfläche mit Lackentferner abtupfen - entfernt Fettreste und sorgt so für einen besseren Farbhalt. Das Fläschchen zwischen den Handflächen erwärmen - so wird der Lack geschmeidiger. Für die ideale Farbmenge den Pinsel 1x gegen die Flaschenöffnung abstreichen, am hinteren Nagel-drittel ansetzen und bis zur Spitze führen. Die Seiten, ohne neue Farbe aufzunehmen, lackieren und eine zweite Schicht auftragen.

Nägel stärken. 3x pro Woche härtendes Nagelserum ins Nagelbett einmassieren. Inhaltsstoffe wie z. B. Calcium stärken die Nägel und versiegeln die Oberfläche. Wichtig: Nach dem Baden ist Feilen tabu, die Nägel sind dann aufgeweicht und noch brüchiger.

Perfekte Nagelform. Bei schmalen Fingern können die Nägel leicht eckig gefeilt werden, breite Nägel oval feilen - verschmälert! Und: Knallfarben nur auf kurzen Nägeln tragen, sonst wirkt's billig!

Thema: Nägel