Ressort
Du befindest dich hier:

Beauty-Tipps für einen tollen Teint

Fahler Teint oder Pigmentflecken: Kaum eine Frau ist mit ihrem Hautbild so ganz zufrieden. Wir haben ein paar Beauty-Tipps für Sie ...


Beauty-Tipps für einen tollen Teint
© Thinkstock

• Was kann ich tagtäglich für einen ebenmäßigeren Teint tun?

Bei der Gesichtsreinigung nur sehr milde & pHneutrale (pH 5,6 ist der Wert der Haut) Cleanser verwenden, da diese ansonsten die empfindliche Hautbarriere noch weiter schwächen. Und immer hohen SPF verwenden. Tipp: Als Make-up-Grundlage ein schimmerndes Fluid oder eine Base verwenden. Die Glanz-Partikelchen lassen den Teint strahlend und ebenmäßig wirken.

• Wie wird mein fahler, farbloser Teint wieder frisch und leuchtend?

Damit die Haut ihr rosiges Strahlen zurückbekommt, müssen alte Hautschüppchen entfernt werden. Peelings sehr sanft anwenden, denn die junge Haut, die zum Vorschein kommt, ist sehr empfindlich und kann durch Umwelteinflüsse leicht beschädigt werden. Nach dem Peelen immer Sonnenschutz auftragen.
Tipp: Damit die Haut von innen strahlt, vor der Foundation immer etwas Feuchtigkeitscreme gut in die Haut einmassieren. Das regt die Durchblutung an und erfrischt den Teint.

• Kann ich gegen schon vorhandene Sonnenschäden und Altersflecken noch etwas tun?

Pigmente sammeln sich in durch UV-Strahlen, Umwelteinfl üsse oder Alterung geschädigter Haut und bilden unschöne dunkle Flecken. Ist der Fleck erst mal da, helfen nur noch Hightech-Kosmetika, die die Spots „aufsprengen“ und damit so gut wie verschwinden lassen. Durch Sonnenschutz mit mindestens SPF 30 kann man unnötige Verfärbungen verhindern.
Tipp: Nur die dunklen Stellen mit Concealer abdecken und eventuelle Glanzpunkte mit Puder mattieren. Sieht natürlicher aus als großflächige, dichte Grundierung.

Redaktion: Julia Schauer