Ressort
Du befindest dich hier:

Beauty-Trends 2012: Schön wie die Catwalk-Queens

Bei den großen Fashionshows geht es nicht nur um die neue Mode. Beinah ebenso wichtig sind die Make-ups und Haare der Models. Was uns da besonders auffiel und jetzt Trend wird!


Beauty-Trends 2012: Schön wie die Catwalk-Queens
© Corbis

Farbenfroh. Bunte Mähne: Punk lässt grüßen! Die bunten Haare haben sich ihren Weg von der Straße in die Fashion-Welt erkämpft. Ob der Trend wirklich massentauglich wird, bleibt abzuwarten. Unser Tipp: Bunte Strähnen zum Einklippen sind weniger aufwendig und auch schneller wieder zu entfernen als echte Coloration.

Bronzing Queen. Glanzstück: Schluss mit blass und fahl - so sieht der Nudelook 2012 aus: Zart schimmernde Bronze- und Goldtöne veredeln den Teint und bringen die Augen ganz wunderbar zum Strahlen. Unser Bronze-Tipp: Den glänzenden Puder immer nur dort auftragen, wo auch die Sonne am meisten hinstrahlen würde, also z.B. auf Stirn, Wangen und Nasenrücken. Dann sieht der Look auch wirklich wie von der Sonne geküsst aus.

Lila Laune. So klassisch: Unser All-Time-Favorit Violett hatte auch diese Saison wieder seinen großen Auftritt auf den Laufstegen der Fashion-Metropolen. Warum die Farbe immer noch so beliebt ist? Sie steht jeder Frau, kann zart und romantisch oder intensiv und powerful wirken. Und sie passt dadurch auch zu fast jedem Outfit. Tipp: Am Auge zu rötliche Nuancen besser meiden, für die Lippen hingegen sind bläuliche Noten nicht ideal.

MEHR Beauty-Trends finden Sie in WOMAN 06/2012!

Redaktion: Julia Schauer