Ressort
Du befindest dich hier:

Die Beckhams: Gastauftritt bei Modern Family?

Es wäre ja zu genial! Bei ihrem Besuch in Los Angeles machten die Beckhams Station am Set von "Modern Family". Was wirklich hinter der Visite steckt.

von

Die Beckhams: Gastauftritt bei Modern Family?
© 2012 Getty Images

WIR LIEBEN "MODERN FAMILY". Bei keiner anderen Serie sind wir schon so lange dran wie an den herrlichen Turbulenzen rund um die Dunphy-Pritchett-Patchwork-Familie. Also haben unsere Herzen einen kurzen Hüpfer gemacht, als eine zweite Lieblingsfamilie am Set der Dreharbeiten in Los Angeles auftauchte: Die Beckhams!

Kann denn das sein? Spielen die oft leicht unterkühlt wirkenden Briten wirklich in der grenzgenialen Comedy-Serie "Modern Family" mit?

Schauspieler Jesse Tyler Ferguson, der den schwulen Anwalt Mitchell Pritchett spielt, postete das Foto vom Set-Besuch auf seinem Instagram-Account und wies den Beckhams auch gleich ihre Rollen zu. David wäre Phil, Victoria natürlich Claire Dunphy.

"War schön, euch hier zu haben," schrieb Jesse zu seinem Posting – und stellte leider auch gleich klar: "Es war nur ein Set-Besuch. Entgegen allen Gerüchten spielen die Beckhams keinen Gast-Auftritt in 'Modern Family'. Auch wenn David der neue Fußball-Coach unserer Serien-Tochter Lily sein könnte!"

Seufz.

Auch die Beckhams hatten übrigens riesigen Spaß in der Kulisse. Victoria Beckham teilte auf Insta Stories ein Video ihres Ehemannes, wie der auf der Treppe stolpert. Und tatsächlich: Im Hintergrund des Clips hörte man etwas, was man von Victoria selten hört: Ein herzhaftes Gelächter!