Ressort
Du befindest dich hier:

Beertails: Jetzt wird dein Bier zum Cocktail!

Fußball-EM, Bierzeit. Wie du aus Bier leckere Cocktails mixt - und warum die sogenannten Beertails das Potential zum neuen Sommerdrink 2016 haben.


Beertails: Jetzt wird dein Bier zum Cocktail!
© Instagram

Eigentlich bin ich keine Biertrinkerin. Ich konnte mich an den herben Geschmack nie richtig gewöhnen, mir war das einfach zu bitter. Aber in diesem Sommer nippe ich nicht mehr am Aperol-Spritzer oder meinen Wine Slushies – ich bin in "Team Bier" gewechselt.

Der Grund ist ein neuer Trend-Drink, der gerade Instagram und damit auch meine Küche erobert: #Beertails , Cocktails auf Bier-Basis. Das klingt zwar im ersten Moment ein wenig schräg, ist aber wirklich extrem lecker.

Dabei handelt es sich nicht einfach nur um ein klassisches Bier-Mixgetränk wie den Radler, sondern eine raffinierte Cocktail-Mischung aus Bier, Whiskey, Rum oder Gin – geschmacklich aufgefrischt durch Beeren oder klassische Cocktail-Zutaten wie Minzblätter, Rohrzucker und Limettensaft.

Du kannst dir immer noch nicht vorstellen, dass das wirklich gut shmeckt? Nun, ich habe hier drei Beertail-Rezepte, die dich überzeugen werden!

Rezepte für Cocktail aus Bier:

Wodka-Weizenbier mit Himbeeren

Zutaten:

  • 1 Weizenbier
  • 1/2 Tasse Orangensaft
  • Himbeeren
  • 4 cl Wodka

Die Zubereitung: Orangensaft und Wodka in einem Cocktailshaker gut mischen, dann in einem hohen Glas mit dem kalten Bier aufgießen. Frische Himbeeren beimengen, fertig!

Brombeer-Whiskey-Bier

Zutaten:

  • 1 Weißbier
  • 2 TL Zucker
  • 1 Handvoll Brombeeren
  • 4cl Bourbon-Whiskey
  • Saft 1/2 Zitrone
  • 1 paar Minzeblätter

Die Zubereitung: Zitronensaft, Zucker, Whiskey, Minzeblätter und Brombeeren in einem Glas gut mit dem Cocktail-Stößel durchmischen (die Brombeeren sollten dabei zerdrückt werden). Dann mit Bier aufgießen. Fertig!

Kürbis-Beertail mit Tequila, Rum und Ahornsirup

Zutaten:

  • 1/2 Tasse Orangensaft
  • 2 cl Tequila
  • 2 cl Rum
  • 1 EL Kürbispüree
  • 1 TL Ahornsirup
  • 1 Spritzer Angosturabitter
  • 1 Bier
  • 2 Orangenscheiben und 2 Zimtstangen

Die Zubereitung: O-Saft, Tequila, Rum, Kürbispüree, Ahornsirup und Angostura mit Eis kräftig in einem Cocktailshaker durchmischen. In ein hohes Glas füllen und mit dem Bier aufgießen. Mit Orangenscheiben und Zimtstangen garnieren.

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .