Ressort
Du befindest dich hier:

Eine Frau hat in DEM bekanntesten Zara-Kleid geheiratet

Könnt ihr euch an das Zara-Kleid mit dem eigenen Insta-Account erinnern? Eine Frau hat darin geheiratet! Und wir können sogar verstehen, warum!

von

Eine Frau hat in DEM bekanntesten Zara-Kleid geheiratet
© Zara

Letzten Monat haben wir eine Instagram-Seite entdeckt, die einem ganz bestimmten Zara-Kleid gewidmet ist. Scheinbar tragen alle Frauen rund um den Globus dieses Kleid mit Passion. Und vor kurzem lief uns dann in der Redaktion auch noch eine Kollegin in dem Pünktchen-Teil über den Weg. Diesen Zufall fanden wir schon ziemlich super, doch nun kommt erst das i-Tüpfelchen! Denn in Russland hat eine Frau tatsächlich in dem Kleid geheiratet.

Gulnaz Khusneeva im Mai ihre Hochzeit gefeiert. Gemeinsam mit Ehemann Azat erschienen sie dabei aber eher im chilligen Look vorm Standesamt. Khusneeva berichtete HuffPost, dass sie eigentlich irgendein altes Kleid tragen wollte. "Ich arbeite hart und habe mir deshalb echt keine Gedanken über unsere Hochzeit gemacht. Für uns war es nämlich nur eine Formalität. Wir leben seit vier Jahren zusammen und haben das nur wegen unserem Baby erledigt." , so die Braut.

Doch ihre Schwester habe es ihr nicht erlaubt, in einem getragenen Kleid zu heiraten. Deshalb kaufte sie ihr das Pünktchen-Teil einen Tag vor der Hochzeit. Da wussten die beiden noch gar nicht, dass das Kleid in England schon zum Kult erhoben worden war. Erst drei Monate später habe ihre Schwester ihr Bilder aus dem Netz gezeigt und gemeint: "Ist das nicht dein Hochzeitskleid?"

Na, wenn diese Story nicht ein Verkaufsargument ist, dann wissen wir auch nicht...

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Themen: Trends, Hochzeit

WOMAN Newsletter

Die E-Mail, auf die du dich jeden Tag freuen wirst: Top-Artikel, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen täglich in unserem Newsletter.

Jetzt anmelden