Ressort
Du befindest dich hier:

Berlin Fashion Week: Rebekka Ruétz

Einen düsteren Touch verlieh die heimische Designerin Rebekka Ruétz ihrer auf der Fashion Week Berlin präsentierten Herbst/Winterkollektion 2014/15 unter dem Titel „Black Diamonds“.

von

  • Rebekka Ruetz Winter 2014/15
    Bild 1 von 23 © 2014 Getty Images
  • Rebekka Ruetz Winter 2014/15
    Bild 2 von 23 © 2014 Getty Images

Die Berliner Modewoche hat begonnen und startet gleich mit kreativen österreichischen Beiträgen: Die Tirolerin Rebekka Ruétz präsentierte ihre Herbst/Winterkollektion 2014/15 unter dem Titel „Black Diamonds“. Dem Namen gerecht werdend, ist die Farbe Schwarz vorherrschend, begleitet von anderen dunklen Tönen in Blau, Petrol sowie Granatrot und ein paar weißen Highlights.

Rebekka Ruetz W/S 2014/15

Auffällige Accessoires mit leichtem Bondage-Anklang sowie verstärkter Einsatz von Lederimitaten verleiht den Modellen eine gewisse Schwere, die die düstere Farbwelt noch verstärkt. Anleihen finden sich bei Mäntel und Jacken in Übergröße oder betonten Schultern aus der Welt der Herrenmode, Materialien wie Seide, Pailletten oder Pelzimitate jedoch zeigen wiederum die durchaus vorhandene feminine und klassische Seite der Kollektion.

Rebekka Ruetz W/S 2014/15
Rebekka Ruetz W/S 2014/15

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN Newsletter tägl. erhalten und bin mit Übermittlung von Informationen über die Verlagsgruppe News, deren Produkte und Aktionen einverstanden.