Ressort
Du befindest dich hier:

Bernadette Wörndl – Köchin aus Leidenschaft

Köchin aus Leidenschaft Bernadette Wörndl wirkt im Wiener Gewürz- und Kochbuchladen „Babettes- Spice and Books for Cooks“ und hat ihr erstes Kochbuch („Jetzt können die Gäste kommen“, Christian Verlag, € 24,95 ) geschrieben. Wörndl feilte an ihrer Kochkunst unter anderem unter Slow-Food-Legende Alice Waters im „Chez Panisse“, ihre Kreationen sind von der Sonnenküche Kaliforniens beeinflusst. Hier zwei Rezepte:


Bernadette Wörndl – Köchin aus Leidenschaft
© Christian Verlag

Löffelküchlein

Zutaten:
1 Ei
1 EL feiner Zucker
30 g Butter
2 EL Weizenmehl
½ TL Backpulver
1 EL Kakaopulver
Puderzucker zum Bestreuen

Zubereitung:
Ofen auf 180° vorheizen. Mit einem Schneebesen Ei und Zucker in einer Schüssel aufschlagen. Butter schmelzen, unterrühren, dann Mehl, Backpulver und Kakaopulver unterheben. Einige Löffel nach Wahl mit Butter ausstreichen, auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen. Eventuell die Löffel mit Holzleisten oder kleinen Porzellanförmchen stützen, damit der Teig nicht ausläuft. Jeden Löffel zu zwei Dritteln mit dem Teig füllen und etwa 8 Min. im Ofen backen. Mit Puderzucker bestreuen.
Supersüß anzusehen und die ideale Espresso-Begleitung!

Chili-Ingwer-Dip (für Reispapierrollen, Frühlingsröllchen & Co)

Zutaten:
½ Chilischote
1-2 TL Ingwer (gerieben)
3 EL Sojasauce
Saft von 1 Limette
1 TL Sesam
1 EL Koriander (fein gehackt)
einige Spritzer Reisessig
1 EL Erdnussöl
1 TL brauner Zucker
1 EL Erdnüsse (fein gehackt)

Zubereitung:
Chilischote waschen, von Samen befreien, fein hacken und mir den restlichen Zutaten vermischen und abschmecken.

Redaktion: Barbara Brandtner

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .