Ressort
Du befindest dich hier:

Die neue Besetzung von "Der König der Löwen" lässt das Internet ausrasten

Nach dem Erfolg von "Die Schöne und das Biest" plant Disney eine neue Verfilmung des Klassikers "Der König der Löwen". Und dessen Besetzung wird es in sich haben!

von

Beyoncé
© 2017 Getty Images

Ganz kurz haben wir gedacht, bei dieser Meldung handelt es sich um einen Scherz, denn die Besetzung der Neuverfilmung von "Der König der Löwen" ist fast zu gut, um wahr zu sein!

Die prominenteste Entscheidung ist natürlich - Queen B herself - Beyoncé als "Nala". Alle Nerds dieser Welt freuen sich hingegen über Donald Glover als Titelheld "Simba", der bekannt wurde durch die Kultserie "Community" und nun unter anderem im neuen Star Wars-Spin-off über Han Solo mitspielen wird. Apropos Star Wars: Niemand geringerer als James Earl Jones, die Stimme des berühmtesten Filmbösewichts aller Zeiten, Darth Vader, spielt dessen Vater "Mufasa". Vielen ist der Schauspieler auch bekannt aus "Der Prinz aus Zamunda".

Der wunderbar talentierte Chiwetel Ejiofor ("12 Years a Slave") gibt den bösen Scar, Komiker Seth Rogen spielt das Warzenschwein "Pumbaa" und Satiriker John Oliver wird der geflüglte Aufpasser "Zazu".

Mit dieser Cast und diesen markanten Stimmen können wir es wirklich kaum mehr erwarten, den neuen - ebenso animierten - Film zu sehen. Aber noch müssen wir uns ein bisserl in Geduld üben: Der US-Kinostart ist für den 19. Juli 2019 angesetzt.

Thema: Kino & TV