Ressort
Du befindest dich hier:

Merkur im Skorpion: Oktober ist der beste Monat, um wieder mit dem Daten anzufangen

Herbstzeit ist Kuschelzeit. Zeit also, die Liebes-Fühler wieder auszustrecken. Passenderweise helfen uns dabei auch die Sterne - Merkur ist im Skorpion. Was das bedeuten soll, erfahrt ihr hier!

von

Merkur im Skorpion: Oktober ist der beste Monat, um wieder mit dem Daten anzufangen

Herbstzeit ist Dating-Zeit!

© Photo by Brooke Cagle on Unsplash

Der Planet Merkur tritt in das Sternzeichen des Skorpions ein. Hört sich für dich nach Bahnhof an? Laut AstrologInnen bedeutet das eine ziemliche Veränderung. Merkur repräsentiert nämlich, wie wir kommunizieren, wie wir uns ausdrücken und wie wir unsere Gedanken verarbeiten. Während der Planet den letzten Monat in der Waage war, hatten wir einen starken Fokus darauf, diplomatisch, fair, rational, vernünftig und sanft mit unserer Ausdrucksweise umzugehen. Das verschiebt sich jetzt allerdings – in eine völlig andere Richtung.

Mit Merkur im Skorpion geht es bei unserer intellektuellen Disposition und unserem Kommunikationsstil nicht mehr darum, Frieden und Harmonie zu bewahren, sondern die Wahrheit aufzudecken. Wir sind – glaubt man der Astrologie – viel eher bereit, nach Hinweisen und nach Antworten auf unsere Fragen zu suchen. Und wir sind möglicherweise ziemlich unerbittlich, wenn es darum geht, eben jene gewünschten Antworten zu erhalten. Wir kommunizieren im Oktober also viel klarer. Wenn Merkur im Skorpion ein Sprichwort wäre, wäre es wohl irgendein emo-artiges wie "Es ist besser die schmerzende Wahrheit zu sagen, als sich untreu zu sein!"

Finden wir ja alles super. Wir wollen jedoch zu bedenken geben, dass etwas, nur weil es wahr ist, nicht wirklich *immer* und ausnahmslos kommuniziert werden muss. Wir glauben, ihr versteht uns... ;-)

Warum der Oktober der beste Dating-Monat ist

Fakt ist aber: Jetzt gerade sind wie so sehr wie nie daran interessant, unsere Psyche (und die von anderen) zu verstehen. Aus diesem Grund ist jetzt ein guter Zeitpunkt, um wieder mit dem Daten zu beginnen oder jemanden neu kennenzulernen, da wir jetzt viel besser in der Lage sind, das wahre Ich unseres Gegenübers zu erkennen. Auch wenn wir Freundschaften oder unsere derzeitige romantische Beziehung vertiefen möchten, ist jetzt der perfekte Zeitpunkt dafür. Wir können besser zuhören und sind empfänglicher für das, was andere sagen. Du glaubst nicht an dieses ganze Stern-Zeug? Eigentich auch wurscht. Ein bisserl Placebo-Hilfe in der Liebe ist nie schlecht – und auch sonst ist der Oktober der vielleicht beste Monat für neue Beziehungen. Immerhin kuschelt es sich zu zweit noch immer am Besten!

Und überhaupt gilt - egal ob der Merkur im Skorpion ist oder nicht: Vermeide unnötige Lügen und sage so oft wie möglich die Wahrheit. Wer das macht wird feststellen, dass sich so jedes noch so große Tief besser bewältigen lässt.

Das sagen uns die Sterne für Oktober

Es ist auch eine gute Idee, ab Mitte Oktober prinzipiell einen Schritt zurückzutreten. Dann kommt nämlich die "Vor-Schatten-Phase", die jedem rückläufigen Merkur vorausgeht. (Rückläufiger Merkur aka Mercury in Retrograde? Wie bitte? HIER endlich die Erklärung!) Während dieser Zeit beginnen wir langsam, in die Retrograde überzugehen, was zu Kommunikationsfehlern und anderen Problemchen führen kann. Macht es euch zur Priorität, langsamer zu werden und euch auf die Stille, euren Atem und euren inneren Frieden zu konzentrieren. Wenn ihr das macht, kann euch der rückläufige Merkur nichts anhaben - oder die Winterdepression oder der Stress in der Arbeit oder eure nervige Familie. Wie auch immer – wieder ein astrologischer Rat, dem wir so nur zustimmen können!

Weitere Astrologie-Artikel findest du übrigens hier:

WOMAN Newsletter

Die E-Mail, auf die du dich jeden Tag freuen wirst: Top-Artikel, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen täglich in unserem Newsletter.

Jetzt anmelden