Ressort
Du befindest dich hier:

Beyoncé: Kein Baby-Speck mehr

Wow! Nur wenige Monate nach der Geburt von Baby Blue Ivy hat Beyoncé ihren Traumbody wieder. Und hat sich trotzdem nicht dem After-Baby-Mager-Wahn unterworfen.

von

  • Bild 1 von 3 © woman.at
  • Bild 2 von 3 © woman.at

Wie machen diese Stars das nur? Nur ein paar Monate, nachdem sie ihre süße Tochter Blue Ivy zur Welt gebracht hat, zeigt sich Sängerin und Parfum-Designerin Beyoncé wieder mit gewohnt sexy Kurven am Strand.

Ganz offensichtlich hat Beyoncé seit der Geburt ein paar Kilos abgespeckt – trotzdem dürfte sie nicht wie so manch anderer Promi dem After-Baby-Magerwahn verfallen zu sein. Ihre berühmten Kurven sind nach wie vor zu sehen!

Beyoncé wieder in Topform!
Wir finden das großartig – und ganz offensichtlich auch ihr Mann, der Rapper Jay-Z , (42), der sich an seiner schönen Bey einfach nicht sattsehen kann.

So zückt er am Strand von St. Barts, wo die beiden gerade einen Family-Urlaub verbringen, ununterbrochen die Digi-Cam, um ein paar Schnappschüsse seiner Liebsten festzuhalten! Blue Ivy hat das Traumpaar zwischenzeitlich in die Obhut eines Kindermädchens gegeben, um mal wieder ein wenig Couple-Zeit zu haben.

Derzeit dreht sich sonst alles um ihr süßes Baby, da bleibt oft nur wenig Zeit für den Partner. Umso schöner zu sehen, dass Beyoncé und Jay-Z auch die gemeinsame Zeit nicht vernachlässigen.