Ressort
Du befindest dich hier:

Dieser Mann kann errechnen, ob deine Beziehung hält

Habt ihr eine gemeinsame Zukunft? Oder steht euch eine Trennung bevor? Ein Beziehungsexperte hat eine Methode entwickelt, um genau das festzustellen und kann das Trennungsrisiko einer Beziehung berechnen.


Dieser Mann kann errechnen, ob deine Beziehung hält
© iStockphoto.com

Die ewige Liebe? Davon träumen wir doch alle. Aber kaum ein Paar bleibt ein Leben lang zusammen. Und oft merkt man viel zu spät, dass es in der eigenen Beziehung schon kriselt und dann sind eventuelle Rettungsversuche oder Paartherapien vielleicht sogar schon zu spät.

Ein Mann behauptet jedoch nur durch das Beobachten des Verhaltens eines Paares genau vorhersagen zu können, wie groß das Trennungsrisiko des Pärchens ist. Der amerikanische Psychologe John Gottmann hat sich diesbezüglich anhand von Langzeitstudien eine Trefferquote von über 90 Prozent erarbeitet.

Er liest die Beständigkeit darin ab, wie Pärchen miteinander reden: Hören sie sich interessiert zu? Sind sie neugierig auf den jeweils anderen? Kann sich der eine in den anderen einfühlen? Wenn all diese Fragen positiv beantwortet werden können, dann hat diese Beziehung Bestand.

Wird jedoch häufig kritisiert, missachtet der eine den anderen oder wird gar abgewertet, dann steht eine Trennung bald bevor. Darüber hinaus ist laut Gottmann auch wichtig, wie man mit anderen über die eigene Beziehung oder über den Partner spricht. Wird negativ über ihn und über das gemeinsame Leben gesprochen, sind dies ebenso Zeichen für eine baldige Trennung - dann sogar mit einer Wahrscheinlichkeit von 94%.

Und als wichtigste Basis für eine Beziehung nennt der Psychologe das Vertrauen - daran müsse man jedoch jeden Tag neu arbeiten.