Ressort
Du befindest dich hier:

Der Bikini, der die Ozeane säubert

Mit einem Strandurlaub etwas gegen die Verschmutzung der Weltmeere tun - wie großartig klingt das bitte? Dazu benötigst du nur den richtigen Bikini!

von

Sponge Bikini
© youreshape.com

Azurblau, wogende Wellen und Lebensraum für Delfine, Schildkröten, Wale und tausende weitere Lebewesen - das sind die Ozeane in unserer Vorstellung. In Wahrheit mutieren die Weltmeere jedoch leider eher zu Sondermülldeponien: Darin landen laufend Abwasser, Reinigungsmittel, Düngemittel, Öl, Pestizide und vieles mehr - pro Stunde geschätzt rund 675 Tonnen Müll, die Hälfte davon ist Plastik (auch aus der Kosmetik - mehr dazu erfährst du hier und hier).

Aber einen kleinen Beitrag zu deren Rettung können wir vielleicht in Zukunft einfach nur mit Schwimmen und Plantschen im Meer erreichen - wenn wir die richtige Bademode anhaben!

Mit dem "Sponge Bikini" aus absorbierenden Material kannst du beim Strandurlaub Giftstoffe aus dem Wasser filtern, ohne dass diese mit der Haut in Kontakt kommen und so deinen Anteil zu einer saubereren Umwelt leisten - vorausgesetzt natürlich, du bist nicht mit dem Flugzeug oder dem Auto angereist...

Die Hülle stammt aus dem 3D-Drucker, die Fülle nimmt alles bis auf Wasser auf und behält sämtliche Giftstoffe brav für sich - außer es wird einer Temperatur von über 1000 Grad ausgesetzt. Als "Sponge", also übersetzt "Schwamm" tituliert, kann dieser mehr als die 25-fache Menge seines Eigengewichtes abfangen und aufgrund seiner relativ einfachen Herstellung ebenso leicht ersetzt werden.

Kreiert wurde das optisch überaus ansprechende Modell im Rahmen eines Wettbewerbes und noch ist dieses bedauerlicherweise nicht käuflich zu erwerben. In der Praxis wird aber wohl vor allem das Füllmaterial seinen Einsatz in Kläranlagen finden, um die fatale Verschmutzung der Meere in größerem Rahmen zu bekämpfen.

Mehr auf youreshape.com/9au7.

Sponge Suit
Sponge Suit
Sponge Bikini

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.