Ressort
Du befindest dich hier:

Wenn 2 Bilder zu 1 werden und man sieht, was in der Welt falsch läuft

Selten haben wir Bilder gesehen, die besser zeigen, wie zweigeteilt unsere Welt aktuell ist. Die Foto-Collagen bilden auf berührende Weise den Kontrast zwischen den beiden Welten ab, die wir Menschen auf dieser Erdkugel (eben nicht) teilen.

von

Wenn 2 Bilder zu 1 werden und man sieht, was in der Welt falsch läuft

Und auf einmal fühlt man ganze Zwiespältigkeit dieser Welt...

© instagram.com/ugurgallen

Achtung! Die folgenden Bilder sind nichts für schwach Nerven. Denn sie zeigen "unser" unbeschwertes Leben in einem friedlichen und reichen Land im krassen Gegensatz zu Bildern aus Kriegsgebieten oder Regionen, wo es Menschen aus den verschiedensten Gründen viel schlechter geht, als bei uns. Und diesen krassen Gegensatz hat Uğur Gallenkuş, ein Künstler aus Istanbul, in seinen Bildern auf berührende aber auch herzzerreißende Weise vereint. Einfach, indem er zwei eigentlich widersprüchliche Bilder nebeneinander in einen einzigen Rahmen setzt, die dann doch erschreckend gut zusammenpassen.

Auf seinem Instagram-Account zeigt er damit die wichtigen Probleme, mit denen unsere Welt konfrontiert ist, wie soziale Ungerechtigkeit und Krieg, in noch eindringlicherer Form, als wenn die Fotos getrennt für sich stehen würden:

Thema: Report