Ressort
Du befindest dich hier:

So chic ist Bio-Style

100 PROZENT TRAGBAR. Ob alte Bekannte oder neue In-Labels: Diese hippen Öko-Brands beweisen, dass faire Fashion ganz schön trendy sein kann!

von

Deepmello
© Deepmello

In der aktuellen WOMAN-Ausgabe 13/2014 stellen wir euch Fashion-Labels vor, die nicht nur echt stylish sind, sondern auch noch für das reinste, grüne Gewissen sorgen! Hier nur ein kleiner Vorgeschmack:

Depmello

IN LEDERLAUNE. Dass Rhabarber gut schmeckt, wissen wir. Dass man damit auch Leder gerben kann, ist aber neu! Mit den aus der Rhabarberwurzel gewonnenen Extrakten wird Rinderleder behandelt & ist somit chromfrei. Duft, Geschmeidigkeit und Atmungsaktivität in Kombi mit den coolen Designs der Marke sind einzigartig. Mode, Accessoires & Schuhe gibt’s auf deepmello.com.

Deepmello

Aikyou

FÜR UNTEN DRUNTER. Aikyou ist DAS Unterwäschelabel für kleine Oberweiten. Es wird auf alles verzichtet, was ein kleiner Busen nicht braucht. Also: keine einengenden Bügel und Stäbchen, keine störenden Häkchenverschlüsse und keine unnatürlich wirkenden Push-ups. Die BHs, Tops und Slips sind clean und simpel. Die verwendete Bio-Baumwolle stammt aus kontrolliert biologischem Anbau und ist mit dem Fairtrade-Label zertifiziert. Infos und Shop auf: aikyou.de

Aikyou
Aikyou
Thema: Bio & fair