Ressort
Du befindest dich hier:

Tabelle: Das sind Lebensmittel mit hohem Biotin-Gehalt

Das Aussehen unserer Haut und Haare ist von einem bestimmten B-Vitamin abhängig: Biotin. Wir haben uns angesehen, in welchen Lebensmitteln es enthalten ist.

von

Tabelle: Das sind Lebensmittel mit hohem Biotin-Gehalt

Für Haut & Haare: Das sind biotinreiche Lebensmittel

© iStock

Es ist das Schönheitsvitamin schlechthin und wichtig für reine Haut, starke Nägel und gesundes Haar: Biotin (Vitamin B7). Doch es kann noch mehr: Es ist außerdem für unseren Fettstoffwechsel und die Umsetzung von Gen-Information im Zellkern verantwortlich. Anstatt eine weitere Pille zu schlucken und Unmengen Geld für Nahrungsergänzungsmittel auszugeben, solltet ihr auf eine gesunde, ausgewogene Ernährung achten und euren Tagesbedarf an Biotin decken. Leichter gesagt als getan – das wissen wir. Aus diesem Grund haben wir eine Tabelle erstellt, die euch zeigen soll, in welchen Lebensmitteln Biotin enthalten ist.

Tagesbedarf: Wie viel Biotin (Vitamin B7) sollte man pro Tag zu sich nehmen?

Die deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) empfiehlt pro Tag 30 bis 60 mg an Biotin zu sich zu nehmen. Dabei handelt es sich jedoch um einen Schätzwert.

Diese tierischen Lebensmittel sind besonders reich an Biotin (pro 100g):

  • Eigelb 55mg
  • Rinderleber 100mg
  • Niere
  • Milch 3,5mg
  • Hering 9mg

Diese pflanzlichen Lebensmittel sind besonders reich an Biotin (pro 100g):

  • Sojabohnen 60mg
  • Walnüsse 20mg
  • Erdnüsse 34g
  • Erdbeeren 3mg
  • Avocado 10mg
  • Weizenkeime 17mg
  • Haferflocken 20mg
  • Spinat 2mg
  • Tomanten 3mg
  • Champignons 16mg
  • Bananen 5mg
Thema: Ernährung