Ressort
Du befindest dich hier:

DIY: Black Mask selber machen

Mit diesem einfachen Rezept kannst du die legendäre Black Mask gegen Mitesser auch selber herstellen. Hier die Video-Anleitung!

von

Black Mask selber machen - Rezept

So hübsch sieht man mit der Maske dann aus!

© via instagram.com/urmyoneandonly

Vielleicht habt ihr gestern unser Live-Video auf Facebook gesehen. Die beiden WOMAN-Redakteurinnen Lisi und Nadja haben die legendäre Black Mask ausprobiert. Hier könnt ihr euch noch mal das ganze Video ansehen:

Die Black Mask von "Pilaten" aus dem Video haben wir bei Cosmeterie.com bestellt. Dort kostet sie 24,90.

Man kann die schwarze Gesichtsmaske aber auch selbst zubereiten. Auf YouTube haben wir dazu ein einfaches DIY-Rezept gefunden. Alles was man dazu braucht ist Aktivkohle, ungiftiger Kleber und Pfefferminzöl.

Da wir uns aber unwohl mit dem Gedanken fühlen, uns Klebstoff ins Gesicht zu schmieren, haben wir hier ein Rezept mit etwas harmloserer Rezeptur:

Du brauchst:
- 2 Kohletabletten
- 2 Blätter Gelatine
- 2 EL Milch

Zubereitung:
Kohletabletten zerdrücken bis ein Pulver entsteht. Gemeinsam mit Gelatine und Milch erwärmen bis die Masse flüssig wird. Aufs Gesicht auftragen und so lange trocken lassen bis man die Maske abziehen kann.

Hinweis : Wahrscheinlich lässt sich die Maske nicht so gut abziehen wie bei der Version mit dem Klebstoff. Allerdings ist sie hautschonender und reinigt die Poren auf sanfte Weise.

Dieses Video könnte dich interessieren:

© Video: WOMAN