Ressort
Du befindest dich hier:

SO vertreibt Kim Kanye aus'm Bett

Auch bei Kanye & Kim geht es im Ehebett wie bei Normalos zu: Die 34-Jährige leidet nachts an Blähungen. Der Rapper flüchtete schon ins Gästezimmer.

von

Kim Kardashian
© Larry Busacca/Getty Images

Dank einer anonymen Quelle, die Radar Online mit intimen Details aus dem Schlafzimmer von Kanye und Kim fütterte, weiß nun die ganze Welt, dass die Selfie-Queen in der Nacht mit unangenehmen Winden zu kämpfen hat. "Kim bekommt Blähungen und er kann das nicht ausstehen." Er = Kanye flüchtete schon ins Gästezimmer, obwohl das Trash-Paar eigentlich nicht getrennt voneinander schlafen wollte. "Er ist ihr oder North keine Hilfe, wenn er so erschöpft ist. Getrennt schlafen möchte keiner von ihnen, aber es ist jetzt eine Notwendigkeit."

Kanye West, Kim Kardashian

Der Insider raunzte im Namen von Kanye weiter: "Er kommt nicht zur Ruhe, wenn er bei Kim im Bett bleibt, weil sie in der Nacht immer wieder aufsteht und er jedes Mal aufwacht." OHHH, armer Kanyeee ...