Ressort
Du befindest dich hier:

Blake vergleicht Baby mit Junkie

Neo-Mum Blake Lively (27) liebt das Mama-Dasein und gibt aber offen zu: "Du weißt nie, wann auf dich geschissen wird."

von

Blake Lively
© Jamie McCarthy/Getty Images

Letztes Jahr im Dezember kam Töchterchen James, der ganze Stolz von Blake Lively und Ryan Reynolds, auf die Welt. Das Hollywoodpaar versucht seit diesem Zeitpunkt (aber auch schon davor) seinen Nachwuchs komplett aus der Öffentlichkeit zu halten – bis zum siebten Monat verheimlichte der "Gossip Girl"-Star die Schwangerschaft. Aber hin und wieder rutscht der Neu-Mama doch das ein oder andere Detail heraus.

Wie zum Beispiel: "Du weißt nie, wann auf dich geschissen wird oder wann du ein breites Lächeln abbekommst oder wann sich das Lächeln plötzlich in Hysterie verwandelt.", erzählte die Blondine gegenüber Los Angeles Times. "So könnte es sein, mit einem Drogenabhängigen zu leben." So schlimm ist es aber dann doch nicht und Lively betonte, dass ein Leben ohne ihr Kind unvorstellbar sei. "Ich würde gern eine 80-jährige Frau mit einem Baby sein, wenn ich könnte."

Blake Lively