Ressort
Du befindest dich hier:

Der erste blaue Wein ist da!

Dieser neue Wein ist blitzblau und schmeckt etwas süßlich... Wir sehen es schon: Bald sitzen wir im Sommer draußen in den Schanigärten und schlürfen blaue Spritzer!

von

Blauer Wein Gik aus Spanien

Sieht doch echt nobel aus, oder??

© via travelntaste

Du bist, was du isst und du wirst, was du trinkst? Oder so irgendwie... Blau wird man von dem neuen blauen Wein namens "Gik" nach ein paar Gläsern mit Sicherheit. Schließlich hat er 11,5% Alkohol. Und er schmeckt süßer als gewöhnliche Weine - da trinkt man auch gerne schneller und mehr. Wir sprechen aus Erfahrung. Aber würdet ihr diesen blauen Wein trinken?

Die spanischen Winzer von "Gik" bringen den ersten blauen Wein auf den Markt. Das Getränk sieht aus wie eingefärbtes Zuckerwasser... Doch keine Sorge: Darin sind keine künstlichen Farbstoffe enthalten. Laut den Herstellern, die laut Angaben auf der Website alle Mitte Zwanzig sind, werden die Trauen mit natürlichen Farbstoffen versetzt, die aus der Haut der Trauben stammen. Durch den Pigmentierungsprozess entsteht dann die blaue Farbe.

Das Verfahren selbst wurde in Zusammenarbeit mit der Universität Baskenland. Die Hersteller selbst assoziieren mit der blauen Farbe: Innovation und Unendlichkeit.

Wie der blaue Wein schmeckt, wissen wir nicht. Wir müssen aber zugeben, dass die Farbe in einem Weinglas schon sehr cool aussieht. So ein blauer Sommerspritzer hätte bestimmt das Potential der nächste In-Drink zu werden.

Erhältlich ist der blaue Wein bislang nur in Spanien für ca. 12 Euro pro Flasche. Wer möchte kann aber auch online bestellen bei: gik.blue. Wir hoffen, dass der Wein auch bald im österreichischen Handel erhältlich ist!

Thema: Trends

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .