Ressort
Du befindest dich hier:

Mit Zoom zu weißen Zähnen!

Vier Stufen weißere Zähne in nur einer neuen Stunde – schonend und schmerzfrei? Was neue, innovative Bleaching-Methoden wie Zoom wirklich taugen.

von

Mit Zoom zu weißen Zähnen!

Strahlendes Weiß in nur einer Stunde dank neuer Technologien

© Philips

Ein schönes Lächeln öffnet Türen und Herzen (das hört sich zwar reichlich kitschig an, ist aber so). Leider aber ist das strahlende Weiß unserer Zähne meist nicht von Dauer – es sei denn, man ist mit sensationellen Genen und Zahnmaterial ausgestattet). Zeichen der Zeit und der Konsum von Kaffee, Grüntee, Rotwein und Tabak hinterlassen unschöne gelblich bis bräunliche Verfärbungen auf unseren Zähnen.

Zoom Bleaching: Was es wirklich kann

Dank einer neuen, wirksamen Methode kann der Traum vom Filmstar-Lächeln wahr werden: Die Zoom-Bleaching-Behandlung verspricht deutlich sichtbare Ergebnisse. Das, wofür früher tagelanges Tragen einer Zahnschiene nötig war, dauert heute nur mehr 60 Minuten.

Vor der Behandlung steht immer eine professionelle Mundhygiene. Dabei werden Zahnstein und Plaque gründlich von den Zähnen entfernt. Die Zahnaufhellung mit Zoom wird nur an gesunden Zähnen und Zahnfleisch durchgeführt. Deshalb liegen zwischen Mundhygiene und Aufhellung meist ein paar Tage.

So läuft die Behandlung ab

Zuerst trägt der Zahnarzt ein Gel auf die Zähne auf. Danach kommt High Tech zum Einsatz. Die Lampe des Zoom Apparats wirkt bis zu viermal je 15 Minuten lang auf den Zahn ein. So entfaltet das Gel seine volle Wirkung.

Durch die Kombination aus Technik und Medizin versprechen die Zahnärzte tolle Ergebnisse: bis zu vier Grad weißere Zähne in nur einer Stunde, schmerzlos und schnell. Prim. Dr. Ernst Weinmann, Leiter der Dentalklinik Sievering: "Es ist viel schonender für die Zähne, ein professionelles Bleaching beim Experten durchführen zu lassen. Aufhellende Zahnpasten aus der Drogerie enthalten aggressive Makromoleküle, die auf Dauer den Zahnschmelz angreifen."

High Tech Beauty

Selbst bei empfindlichen Zähnen ist eine Aufhellung mit Zoom möglich, hier kommt ein spezielles Gel zum Einsatz. Nach der Behandlung können die Zähne für ein bis zwei Tage empfindlicher auf Heißes oder Kaltes reagieren. In den folgenden drei bis vier Tagen sollte auf rote Früchte, Kaffee oder Grüntee verzichtet werden. Bei sorgfältiger Pflege hält das strahlende Ergebnis bis zu zwei Jahre.

Thema: Zähne