Ressort
Du befindest dich hier:

5 inspirierende Bloggerinnen, die Schönheit neu definieren

Diese fünf Frauen sind eine Inspiration für Mädchen und Frauen weltweit und das nicht, weil sie Schminktipps geben, sondern, weil sie sich trauen, zu sich selbst zu stehen!

von

5 inspirierende Bloggerinnen, die Schönheit neu definieren

Ein Vorbild für jede Frau!

© instagram.com/evita_delmundo

Schaut man sich auf Instagram um, würde man meinen, man könnte nur Bloggerin werden, wenn man lange, wellige Haare, groß und schlank ist. Diese fünf Frauen beweisen das Gegenteil und definieren gesellschaftlich auferlegte Schönheitsideale neu und inspirieren damit Tausende von Mädchen und Frauen weltweit.

Emily Jones

Emily Jones leidet an einer Krankheit namens Ehlers-Danlos-Syndrom (Typ 3), bei der sie eine Ernährungssonde benötigt. In der Vergangenheit fühlte sie sich deshalb sehr unsicher, doch Make-Up half ihr dabei, ihr Selbstvertrauen zu finden.
Die angehende Make-Up-Artistin zeigt auf Instagram und YouTube ihre beeindruckenden Fähigkeiten. Die können sich auch sehen lassen. Das finden auch ihre 44 Tausend Abonnenten.

Evita Patcey Delmundo

Evita Patcey Delmundo hat sich nicht von Konventionen niedermachen lassen und nahm an Miss Universe Malaysia teil Obwohl die 21-jährige in der Vergangenheit oft ihre Muttermale entfernen lassen wollte, entschied sie sich immer wieder dagegen. Elle Malaysia sagte sie: „Schönheit ist, wer du als Person bist und wie du dich selbst liebst. Es geht dabei nicht um Perfektion.“

Morgan Mikenas

Fitness-Blogger Morgan Mikenas beschloss mit dem Rasieren aufzuhören, weil warum nicht?
Nachdem sie in der Schule wegen ihrer Beinbehaarung gehänselt wurde, flehte Morgan ihre Mutter weinend an, ihr das Rasieren beizubringen. Jahre später beschloss sie, es komplett aufzugeben.
In einem YouTube-Video erzählte sie, dass sie es liebe „ihr natürlichstes und menschlichstes Selbst“ zu sein. Morgan wollte sich wohlfühlen und nicht so aussehen, wie es die Gesellschaft von ihr und ihrem Geschlecht verlangte. Es geht ihr nicht darum, Mädchen und Frauen dazu zu bringen, sich nicht mehr zu rasieren, sondern für sich selbst Grenzen zu finden, mit denen sie sich noch wohl fühlen. Für sie geht das weit über Beinbehaarung hinaus.

Khoudia Diop

Khoudia Diop wurde jahrelang wegen ihrer dunklen Hautfarbe gemobbt, aber die 19-Jährige lernte, ihren wunderschönen Teint zu akzeptieren und startete sogar eine Modelkarriere. Nun zählt sie bereits 560 Tausend Fans auf Instagram und darunter sind viele Mädchen und Frauen, die erkennen, dass ihre Hautfarbe sie nicht von ihren Träumen abhalten sollte!

Michaela Davert

Michaela Davert wurde mit einer seltenen Krankheit namens Osteogenesis Imperfecta geboren. Dadurch hat Michaela extrem brüchige Knochen, weshalb sie auch nur 76cm groß ist und von Geburt an unzählige Operationen über sich ergehen lassen musste. Als sie noch ein Kind war, verstanden ihre Mitschüler ihren Gesundheitszustand nicht, was es schwierig machte, Freunde zu finden. Trotz ihres Gesundheitszustandes hat sich Michaela nicht unterkriegen lassen und führt nun einen erfolgreichen YouTube-Kanal namens FunSizedStyle, in dem sie über Make-up und Mode spricht. Mit ihren knapp 37 Tausend Abonnenten auf YouTube teilt sie nicht nur ihre lustige Persönlichkeit und Schminktipps, sondern schafft gleichzeitig auch ein Bewusstsein für Osteogenesis Imperfecta.

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .