Ressort
Du befindest dich hier:

Diese Bloggerin schminkt sich mit Snickers, Kaffee und Gemüse!

Alles, was du für einen perfekten Make-up-Look brauchst, hast du im Kühlschrank! Diese Bloggerin verwendet Lebensmittel zum Schminken.

von

Bloggerin schminkt sich mit Snickers, Kaffee und Honig

Contouring mit Snickers - das funktioniert?

© via instagram.com/makeup_maven

Im Netz gibt es tausende Beauty-Tutorials. Junge Frauen, die zeigen, wie man sich richtig schminkt. Das wird mit der Zeit natürlich langweilig... doch diese junge Bloggerin zeigt ihrer Community auf Instagram einen "Look" der besonderen Art: Raychel Newton verwendet für ihr gesamtes Make-up nämlich Kaffee, Mehl, Honig oder Snickers!

Ein paar Tipps im Tutorial sind tatsächlich hilfreich. Zum Beispiel kann man stinknormales Mehl als Puder verwenden. Und das Kokosnussöl dient natürlich als Lipgloss. Ob Snickers fürs Contouring unserer Wangenknochen tatsächlich so geeignet ist, bezweifeln wir... aber das Ergebnis im Video sieht gar nicht so schlecht aus!

Mit dem Video fordert Raychel auch andere Bloggerinnen dazu auf, Lebensmittel als Make-up-Produkte zu verwenden. Und tatsächlich... sie hat schon einige Nachahmer. So wie Kate Lawler, eine Radiomoderatorin aus Großbritannien! Herrlich:

Was wirklich Sinn macht: Lebensmittel als Pflegeprodukte zu verwenden. So entsteht zum Beispiel aus einfachem Kokosnussöl gemischt mit Zucker ein feines Body Scrub oder aus einer Mango eine pflegende Haarmaske.

© Video: WOMAN
Thema: Make-up