Ressort
Du befindest dich hier:

Bobbi Kristina liegt im Koma

Whitney Houstons Tochter Bobbi Kristina wurde am Samstag bewusstlos in der Badewanne aufgefunden – jetzt liegt die 21-Jährige im künstlichen Koma.

von

Bobbi Kristina liegt im Koma
© Jason Merritt/Getty Images

Am 11. Februar 2012 verstarb Whitney Houston – unter Drogeneinfluss ertrank sie in der Badewanne. Gestern, am 31. Januar 2015, wurde ihre Tochter Bobbi Kristina Brown bewusstlos in ihrer Badewanne aufgefunden. Ein Riesenschock für Familie und Freunde.

Die 21-Jährige wurde in ein künstliches Koma versetzt, dies bestätigte eine Freundin der Familie gegenüber CNN. Eine Pressesprecherin der Polizei gab kurz davor bekannt: "Sie ist noch am Leben und atmet. Ansonsten liegen mir keine Details zu ihrem aktuellen Zustand vor." Laut der Polizei stand Bobbi Kristina weder unter Alkohol- noch Drogeneinfluss.