Ressort
Du befindest dich hier:

Bobbi Kristina heiratet Adoptivbruder

Lange Zeit war es ruhig um Whitney Houstons Tochter Bobbi Kristina, dafür ließ sie jetzt eine Bombe platzen: Die 20-Jährige hat ihren Adoptivbruder geheiratet.

von

Bobbi Kristina heiratet Adoptivbruder
© 2012 Getty Images

Schon die Verlobung von Bobbi Kristina Brown und ihrem Adoptivbruder Nick Gordon im letzten Jahr sorgte für ordentlich Aufregung. Und jetzt wagte das Pärchen den nächsten Schritt: Sie haben tatsächlich geheiratet! Via Twitter verkündete Whitney Houstons Tochter stolz: "Glücklich verheiratet. Ich bin so verliebt, für alle, die es noch nicht mitbekommen haben."

Bobbi Kristina ist Kritik egal.

Mit der Verlobung zog sich Bobbi Kristina den Unmut ihres Vaters Bobby Brown auf sich. Auf Nachfrage von TMZ meinte er damals: "Ich bin nicht sehr aufgeregt deswegen!" Wie das Tochter-Vater-Verhältnis jetzt nach der Hochzeit ist? Ein bisschen "weird" klingt die ganze Geschichte schon, immerhin haben Bobby und Whitney Nick wie einen Sohn großgezogen. Bobbi Kristina stellte vor einiger Zeit auf Facebook klar "Wir sind keine echten Geschwister! Er ist nicht mal mein Adoptivbruder. Meine Mutter hat ihn nicht adoptiert!" Dies wurde nie öffentlich geklärt. Wichtig ist, dass die 20-Jährige nach dem Tod ihrer Mutter wieder glücklich ist und das scheint sie zu sein.

Thema: Hollywood