Ressort
Du befindest dich hier:

Bocks Bazar: ein Flohmarkt der besonderen Art - Waren aller Art gegen freie Spende!

Sie ist die Grande Dame der Flüchtlingshilfe: Ute Bock. Mit ihrem großen Engagement setzt sie sich seit Jahren tatkräftig für AsylwerberInnen ein. Dazu gehören auch die zahlreichen Veranstaltungen wie "Bock auf Kultur" oder Benefizgalas. Bis 1. April 2010 findet in der Wiener Taborstraße der Flohmarkt "Bocks Bazar" statt.


Bocks Bazar: ein Flohmarkt der besonderen Art - Waren aller Art gegen freie Spende!

"Freies Shoppen für alle!" heißt es derzeit in der Wiener Taborstraße. Die MitarbeiterInnen des Vereins Ute Bock haben ihre Stände aufgebaut, um für den Verein Produkte aller Art auf dem Flohmarkt "Bocks Bazar" zu verkaufen. Bezahlt wird, was sich der/die KäuferIn vorstellt, getreu nach dem Motto "Pay as you wish.". Für AsylwerberInnen ist das Shoppen natürlich kostenlos.

Der Gesamterlös kommt dem Verein Ute Bock zugute.

Wann:
30. März bis 1. April 2010
täglich 12:00-18:00

Wo:
OF-Room
Taborstraße 18
1020 Wien