Ressort
Du befindest dich hier:

Deine Handschrift auf einem Schmuckstück

Wo macht sich eine schöne Handschrift besonders gut? Auf dem hochwertigen Schmuck der Firma Boltenstern. Da werden die Stücke 3D gedruckt.

von

boltenstern design
© instagram.com/boltensterndesign

Suchst du noch ein ganz besonderes Geschenk für die Oma oder deinen Schatz? Dann ist es zwar vielleicht schon zu spät, um zu sparen, aber du solltest es dir zumindest überlegen, unter die Künstler zu gehen. Wobei, selbst wenn du eine Sauklaue hast, wird das von dir gestaltete Schmuckstück von Boltenstern gut aussehen.

Wovon wir hier sprechen? Von hochwertigen Schmuck aus dem 3D-Drucker, dem man selbst mitgestalten kann. Die Schmuckfirma Boltenstern steht schon seit Jahren für eine Mischung aus Architektur, Technik und Schmuck. Designerin Marie Boltenstern hat die weltweit erste Schmuckkollektion für einen 3D-Drucker geschaffen. Und dieses Konzept führt sie nun in ihrer neuen Kollektion fort, wo es um die persönliche Note geht.

Bei der "Signature Kollektion" schreibt man ein persönliches Wort auf ein Blatt Papier oder zeichnet etwas Kleines. Dann fotografiert man dieses Blatt und lädt das Bild auf den Server von Boltenstern hoch. Man kann sich dann aus den verschiedensten Stücken, von Ringen, über Manschettenknöpfen, bis zu Halsketten, eins aussuchen.

Dre Clou daran: Entweder kann man die gut lesbare Variante wählen oder aber ein Muster vom Computer generieren lassen. Dann sieht man zwar nicht auf den ersten Blick, was auf dem Schmuckstück sieht, doch umso mehr teilt man sich ein kleines Geheimnis mit dem Schenkenden.

Was steckt hinter dem Label Boltenstern?

Designerin und Architektin Marie Boltenstern ist seit 2015 die Geschäftsführerin des von ihrem Vater gegründeten Schmucklabels. Als Architektin hat sie immer schon Interesse an neuartigen Techniken zur Herstellung von Schmuck gehabt. Deshalb führte sie auch das hochmoderne 3D-Drucken mit den filigranen Materialien zusammen. Schicht für Schicht schmilzt der Drucker das Metall aufeinander - ohne Zwischenschritte. Die Stücke werden in England gedruckt und dann im Studio in Wien von Hand poliert.

Thema: Schmuck

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.