Ressort
Du befindest dich hier:

Boney M.-Star Bobby Farrell wurde tot in seinem Hotekzimmer aufgefunden

Boney M.-Star Bobby Farrell, 61,wurde tot in seinem Hotelzimmer in St. Petersburg aufgefunden.


Boney M.-Star Bobby Farrell wurde tot in seinem Hotekzimmer aufgefunden

Bobby Farrell - die Galionsfigur der Band Boney M. - ist tot. Sein Agent John Seine bestätigt, dass der Musiker überraschend in seinem Hotelzimmer in Sankt Petersburg gestorben ist. Eine erste Untersuchung über mögliche Todesursachen von Farrell ergab keine Hinweise auf einen gewaltsamen Tod.

Todesursache noch nicht geklärt
"Über die Ursache wissen wir noch nichts, aber Bobby hat sich am späten Mittwochabend nicht gut gefühlt", sagte sein Agent. "Vorher hat er noch in Sankt Petersburg mit der Band ein erfolgreiches Konzert gegeben, bei dem alles normal lief." Bobby Farrell habe am Donnerstag mit seiner Band "Boney M featuring Bobby Farrell" weiter nach Italien reisen wollen.

Redaktion: Sabine Haydu