Ressort
Du befindest dich hier:

Boris Entrup: Picknick mit Lena Hoschek

Lena Hoscheks SS 2014 Kollektion erinnert an ein buntes Picknick mit Blumen und Karos! Make-up Artist Boris Entrup zeigt in 5 Schritten den passenden Beauty-Look dazu!

von

Lena Hoschek Signature Look Sommer 2014

Hellblau, Rosa und Gelb gepaart mit Blumenmuster!

© www.lupispuma.com

Die Frühjahr/Sommer 2014 Kollektion der österreichischen Designerin Lena Hoschek erinnert an eine bunte Blumenwiese. Ein Picknick im Grünen, das von sommerlichen Pastelltönen, Karos, floralen Print und zwarter Spitze geprägt ist. "Die Kollektion ist inspiriert von Picknick, Romantik und Sommer", so Lena Hoschek.

Lena Hoschek, Kollektion SS 2014

Sehr weiblich und in frühlingshaften Pastelltönen zeigt sich auch das Make-up der Models. Der Lena Hoschek SS 2014 Signatur Look von Maybelline New York heißt deswegen "Picknick" und umfasst passend zu Lena Hoscheks Kollektion einen exakt gezogenen, schwarzen Lidstrich, Nude-Lippen und sanftes Pastellgrün.

Make-up Artist Boris Entrup erklärt in 5 Schritten, wie du den Lena Hoschek Signature Look SS 2014 ganz einfach zuhause nachschminken kannst:

Produkte Beauty Look Lena Hoschek Picknick

Erhältlich im WOMAN-Shop: Fit Me Shine Stick Maybelline, Euro 8,95 | Gel-Eyeliner, Euro 7,95 | Lidschatten, Euro 10,95 | Rouge, Euro 10,95

»Boris Entrup - "Picknick mit Lena Hoschek"«
1

Teint
Zuallererst kümmern wir uns um den frühlingshaften Teint. Er soll zart und sehr matt wirken. Nehmt dazu die Fit me Anti‐Shine Stick Foundation und tragt sie großzügig auf das gesamte Gesicht auf. Augenschatten und kleine
Unebenheiten deckt ihr im zweiten Schritt mit einem Concealer ab. Gut in die Haut einklopfen, damit keine Übergänge sichtbar sind! Die Wangen erhalten mit einem pinken Rouge einen zarten Hauch von Frische. Lächelt beim Auftragen, verteilt das Rouge in kreisenden Bewegungen am höchsten Punkt der Wange und blendet es dann in Richtung der Ohren aus.

2

Augen
Widmet euch nun den Augen – durch die Kombination von sanften Pastelltönen mit betonten Augenbrauen und einem präzisen Lidstrich wirkt der Look zugleich mädchenhaft als auch stark. Tragt die zweithellste Grün‐Nuance des Eye Studio Diamond Glow Nr. 05 Forest Drama Lidschatten vollflächig auf das bewegliche Lid auf.
Zieht dann mit einem Gel-Eyeliner eine exakte Linie entlang des Wimpernansatzes und lasst ihn in einem eleganten Schwalbenschwanz etwas über den Augenwinkel hinaus auslaufen.

3

Wimpern
Für den klassischen 60er-Jahre-Augenaufschlag verwendet ihr eine Mascara, der für viel Volumen sorgt. Dicht am Wimpernansatz ansetzten, leicht nach links und rechts bewegen, erst dann in den Längen durchziehen – so entsteht der maximale Volumen‐Effekt.

4

Lippen
Für die Lippen empfehle ich den wunderschönen neuen Nude‐Lippenstift Color Sensational Nudes Nr. 725 Tantal . Er ist beinahe unsichtbar, verleiht den Lippen aber einen schönen, sinnlichen Glanz.

5

Nägel
Lena hat für die Nägel eine sehr sinnliche, lange, spitz zulaufende Form gewählt. Ihr könnt euch im Drogeriefachhandel Clip‐On Nails besorgen. Am besten passen für den Picknick-Look Lacke in Pastelltönen!

Themen: Make-up, Lippen