Ressort
Du befindest dich hier:

Brangelina: Kommt jetzt die Wahrheit ans Licht?

Was führte wirklich zum Ende der Traum-Ehe von Brad Pitt und Angelina Jolie? Jetzt droht die bittere Wahrheit über die Beziehung ans Licht zu kommen.


Brangelina: Kommt jetzt die Wahrheit ans Licht?
© 2014 Getty Images

Im September 2016 erschütterte eine Nachricht die Weltpresse: Die Ehe von Brad Pitt und Angelina Jolie scheitert, die Oscar-Preisträgerin reicht die Scheidung ein.

Ab diesem Moment machen hässliche Gerüchte die Runde – Schlagzeilen, kein Wort beschreibt es besser. Brad Pitt soll Drogen und Alkohol konsumieren, außerdem ausfallend oder sogar gewalttätig gegenüber den Kindern gewesen sein. Ihm wird eine Affäre mit Schauspiel-Kollegin Marion Cotillard angedichtet.

Jolie wieder soll von ihrer Polit-Karriere bei der UN besessen sein, dabei keine Rücksicht auf die Kinder nehmen und diese sogar in Kriegsgebiete mitschleifen.

Doku über das Ehe-Aus von Brangelina

Eine spektakuläre Dokumentation soll nun die ganze Wahrheit über das Ende der Traum-Ehe ans Licht bringen. Hinter dem Projekt steckt der Autor und Filmemacher Ian Halperin (52) – kein Unbekannter. Der Kanadier verfasste bereits explosive Bücher über Stars wie Rock-Legende Kurt Cobain (†27), Soul-Diva Whitney Houston (†48) oder den „King of Pop“ Michael Jackson (†50).

„Ian wird die wahren Hintergründe ans Licht bringen“, verrät ein Insider. "Die Doku wird wie eine Bombe einschlagen." So will Halperin angeblich aufdecken, dass die Ehe bereits ein Jahr vor der öffentlichen Trennung nur mehr am Papier existiert habe und alleine aus finanziellen Gründen aufrecht erhalten wurde...