Ressort
Du befindest dich hier:

Dieses Taschen-Label ist günstiger als es aussieht!

Die Style-Blogger-Szene hat ein neues Lieblings-Taschen-Label. Und ausnahmsweise sind die trendy Leder-Accessoires sogar für unsereins leistbar!


Dieses Taschen-Label ist günstiger als es aussieht!
© Instagram/Brahmin

Natürlich bleibt eine Speedy von Vuitton , eine Birkin-Bag von Hermes oder die Medium Classic Flap Bag von Chanel für immer unser Traum. Aber leider eben aus Kostengründen nur ein Traum. In unseren Schrank können wir andere Taschen stellen. Die ebenfalls chic sind – aber eben leistbarer als die legendären Klassiker unter den It-Bags.

Ein neues Taschen-Label rückt jetzt durch Instagram in unseren Fokus. Denn amerikanische Style-Influencer wie Grasie Mercedes oder Sheryl Luke haben jetzt die Marke Brahmin für sich entdeckt. Extrem schön und hochwertig gearbeitete Leder-Bags – die auch noch wesentlich teurer aussehen, als sie tatsächlich sind!

Neben klassischen Leder-Totes steht Brahmin vor allem für auffällig in Schlangenleder-Optik strukturierte Taschen, die eher dezente Outfits sofort aufwerten.

Vorteil: Im Gegensatz zu anderen Designer-Bags kosten die Brahmin-Taschen im Webshop von Nordstrom ab 165,- Euro, das teuerste Accessoire kommt auf knapp 400,- Euro. Noch mehr Auswahl gibt es freilich auf der Website von Brahmin selbst – nur wird hier leider nicht nach Österreich geliefert.

Thema: Taschen

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.