Ressort
Du befindest dich hier:

Unsere Männer in Brasilien!

WM-Fieber: Bis 13. Juli sind diese vier Herren Dauergast in unseren Wohnzimmern. Grund genug, sie endlich näher kennenzulernen. Und zu erfahren, wann sie daheim die rote Karte ziehen. Wir baten sie zum Talk. Echt launig!

von ,

Unsere Männer in Brasilien!
© Ernst Kainerstorfer

Einen Termin mit den vier Herren aus der ORF-Sportredaktion zu bekommen, ist eine Herausforderung! Irgendeiner ist immer unterwegs und berichtet gerade von sportlichen Highlights rund um den Erdball. Aber bitte, jetzt sitzen sie alle da und freuen sich: „Das ist heute unser erstes Mal in dieser Runde“, lacht Sportreporter Bernhard Stöhr. Normalerweise sind er und seine ORF-Kollegen Rainer Pariasek, Boris Kastner-Jirka und Oliver Polzer über alle Teile der Welt verstreut. Einer dort, einer da. Im Winter Skirennen, im Sommer das runde Leder – und da herrscht natürlich gerade Ausnahmezustand. Seit 12. Juni bestimmt die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien ihr Leben. Zumindest zum großen Teil. Oliver Polzer und Boris Kastner-Jirka kommentieren die Spiele live vor Ort, Rainer Pariasek und Bernhard Stöhr moderieren und analysieren im Studio am Küniglberg mit heimischen Experten. Wir trafen das sportliche Quartett noch vor dem WM-Trubel und wollten alles wissen: von heimlichen Verehrerinnen über persönlich Eitelkeiten bis zu Partynächten.

Das Interview findest du in WOMAN 13/2014.

Themen: Society, Fußball