Ressort
Du befindest dich hier:

So hast du deinen Brauenstift vermutlich noch nie genutzt

Wenn du dünne Augenbrauen hast, dann ist ein Brauenstift in deiner Kosmetiktasche. Sängerin Lana Del Rey zeigt dir hier, wie du ihn noch einsetzen kannst!

von

So hast du deinen Brauenstift vermutlich noch nie genutzt
© Instagram

Wir lieben es ja, wenn wir nicht für alles fünf verschiedene Beauty-Produkte benötigen. Super zum Beispiel die Idee, wie man mit Lippenstift nicht nur den Mund, sondern auch die Wangen und sogar die Augenlider einfärbeln kann.

Umso verzückter waren wir deshalb, als wir dieses Instagram-Tutorial von Sängerin Lana Del Rey entdeckt haben. Die zeigt darin, auf wie viele unterschiedliche Weisen man den Brauenstift bei der Make-up-Routine nutzen kann:

  • Zuerst füllt sie mit dem Augenbrauenstift und kleinen schnellen Strichen die Lücken in ihrem Brauenbogen.
  • Nun betont sie mit dem Stift die hübschen Muttermale in ihrem Gesicht.
  • Schließlich punktet sie ein paar Fake-Sommersprossen auf Nase und Kinn – eine raffinierte Möglichkeit, um kleine Narben und Pigmentflecken zu kaschieren.
  • Und dann nutzt sie den Brauenstift auch noch als Eyeliner, um ihrer Wasserlinie eine subtile brauen Tönung zu verleihen.

Die perfekte Methode für alle Mädels, die im Bad gerne Zeit sparen – und außerdem die Beauty-Materialschlacht ablehnen!! (Und falls ihr euch fragt, von wem das wunderschöne Lied stammt, das im Hintergrund zu hören ist: "Jealous Guy" von den John Lennon).

Thema: Make-up