Ressort
Du befindest dich hier:

Brautmode im Winter

Der Winter zeigt sich von seiner romantischsten Seite, wenn man seinen Hochzeitstermin in diese unterschätze Jahreszeit setzt. Für eine Extraportion Wärme sollte man dann jedoch beim Brautkleid sorgen.

von

Eine Braut im Winter
© Corbis. All Rights Reserved.

Eine märchenhafte Winterlandschaft, glitzernde Schneeflocken, die sich sanft auf die Baumkronen setzen - noch Fragen, warum Hochzeiten im Winter immer mehr zum Trend werden? Die Natur präsentiert sich romantisch wie nie und die Braut in ihrem weißen Kleid kann mit dem Weiß des Schnees in Konkurrenz treten. Damit man sich jedoch dauerhaft als Schneekönigin fühlt und nicht zum Eiszapfen mutiert, sollte sich auch die Garderobe den frostigen Gegebenheiten anpassen.

Viele Brautkleider bestehen ohnehin aus zahlreichen Stoffschichten, die schon einmal eine gute Basis für die nötige Wärme bieten - und einen nebenbei gesagt im Sommer ordentlich zum Schwitzen bringen. Zahlreiche Brautkleider gibt es darüber hinaus langärmelig.
Wer aber auf freie Schultern und Dekolleté nicht den ganzen Hochzeitstag verzichten möchte, die kann sich zwischendurch mit langen Handschuhen, Stolas, Boleros oder Capes behelfen. Vorsicht jedoch bei der Farbauswahl derselben: Denn Weiß ist definitiv nicht gleich Weiß.

Viel Charme birgt ebenso Materialmix: Zarter Chiffon zu grobem Strick, ein Rock aus Tüll und Spitze und dazu derbe Stiefel verleihen dem Brautkleid gleich eine individuelle Note.

Auf lange Schleppe oder Schleier sollte man allerdings in der kalten Jahreszeit verzichten. Denn Schnee bedeutet auch Feuchtigkeit und damit kann sich der lange Stoff vollsaugen und zusätzlicher Schmutz oder gestreutes Salz können das Traumkleid verunreinigen.

Eine Braut im Winter
Thema: Hochzeit

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.